radioWOCHE-Logo

Tagged: Digitalradio

ERF Pop

Radioprogramm ERF Pop startet neu durch

Das Radioprogramm ERF Pop ist am 1. Juni neu durchgestartet. Künftig wird es montags bis freitags live moderierte Sendungen von 6 Uhr morgens bis 18 Uhr geben. Die Hörer werden nun stärker am Programm...

Digitalradio

Radionews aus Asien: Indonesien startet DAB+ Regelbetrieb

Radio Republik Indonesia (RRI), der öffentlich-rechtliche Sender des Inselstaats, hat den DAB+ Regelbetrieb gestartet. Zu Beginn werden die Hauptstadt Jakarta und zwei weitere Städte versorgt. Indonesien hat rund 250 Millionen Einwohner. Indien: Die HT...

1A Deutsche Hits

radio SAW investiert in drittes Hörfunkprogramm

Die Magdeburger VMG Verlags- und Medien GmbH & Co.KG, die bereits die Hörfunkprogramme radio SAW und ROCKLAND betreibt, startet einen dritten terrestrisch verbreiteten Hörfunksender. Der neue Sender trägt den Namen 1A Deutsche Hits und...

NDR

NDR Schlagerradio plant den Sendestart für den 01. Juli 2016

Die Niedersächsische Landesregierung hat am Dienstag den NDR-Digitalradio-Änderungsstaatsvertrag auf den Weg gebracht und den Vertragstext dem Landtag zur Unterrichtung zugeleitet. Der zwischen den vier NDR-Staatsvertragsländern (neben Niedersachsen Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein) ausgehandelte Änderungsstaatsvertrag sieht...

FG Chic

FG DJ Radio tauscht Programm in Berlin aus

FG Chic heißt ein neues, noch geplantes, Digitalradioprogramm in Berlin. Es soll den Sender FG DJ Radio ersetzen, der auch FG Chic betreibt. Künftig will das französische FG Radio in Berlin seine Hörer mit...

Wikipedia

Radionews aus den Niederlanden

Keine Versteigerung: Privatradiolizenzen werden doch bis 2022 verlängert – Digitalradioausbau Die Lizenzen der niederländischen Privatradios sollen jetzt doch um fünf Jahre bis 2022 verlängert werden. Wirtschaftsminister Kamp ist mit seinen Plänen , die Lizenzen...

Media Broadcast

Deutlich verbesserter Digitalradio-Empfang in Sachsen-Anhalt

Der Digitalradio-Empfang in Sachsen-Anhalt verbessert sich ab dem 30. Januar 2015 deutlich. Nachdem am 28. Januar der Mitteldeutsche Rundfunk in Sachsen-Anhalt sein DAB+ Netz optimiert hat, werden auch die 12 Programme des bundesweiten Programmangebotes...

RAI

RAI baut Digitalprogramme aus

Die RAI baut ihr Digitalradioangebot um. Radio FD4 wird in Radio 4 Light umbenannt, Radio FD5 in Radio 5 Classica. Radio FD4 ist ein Easy Listening-Popformat, zwischen 22 und 0 Uhr läuft Jazzmusik. Zu...

Digitalradio

DAB+ Bundesmux mit neuem Senderstandort für die Pfalz

Für den nationalen Digitalradio-Multiplex ist am vergangenen Freitag, 8. April, der Bornberg als weiterer Senderstandort für die Pfalz in Betrieb gegangen. Die Sendeleistung beträgt 5 Kilowatt, durch den neuen Standort wird die Versorgung des...

NDR/Markus Krüger (S2)

NDR startet Digitalradio-Multiplex in Rostock

Ab dem 06. Oktober 2015 kommen auch die Rostocker in den Genuss den NDR im Digitalradio zu hören. Am kommenden Dienstag wird der Norddeutsche Rundfunk den Sendebetrieb seines eigenen Multiplexes vom Rostocker Standort Toitenwinkel...

Chris Country, BBC Radio 2

Country und 50s: Digitalradionachrichten aus UK

Country für London I. Das Privatradio Chris Country ist in London über DAB gestartet. Bisher war der Sender aus Manchester nur in einigen DAB-Testensembles (Manchester, Cambridge, Porstmouth) zu hören. Dieses Wochenende läuft in der...

Digitalradio

1LIVE auch im Digitalradio meistgehörtes Radioprogramm

Nach dem aktuellen Digitalisierungsbericht 2015 von TNS Infratest im Auftrag der Landesmedienanstalten verfügt in Deutschland jeder zehnte Haushalt oder rund 4 Millionen Haushalte über mindestens ein DAB+ Radiogerät – 2014 waren es erst rund...

Digitalradio

Verkauf von Digitalradios: Prognose wird leicht angehoben

Wie auch schon in den vergangenen drei Jahren hat die Gesellschaft für Unterhaltungs- und Kommunikationselektronik (gfu) die Digitalradio-Verkaufszahlen nach oben angehoben. Gingen die Fachleute im 1. Halbjahr 2015 noch von 920.000 verkauften Geräten in...

mediareports Prognos

Neuer Radioreport: Ohne UKW-Abschaltung kein DAB+ Erfolg

Ohne Erfolg von DAB+ keine UKW-Abschaltung, und ohne konkreten UKW-Abschalttermin kein Erfolg von DAB+ – auf diese einfache Formel lassen sich die Untersuchungsergebnisse des neuen Radioreports zuspitzen. Im deutschsprachigen Raum steuert bislang nur die...