radioWOCHE-Logo

NDR-Radioprogramme in Hamburg ab dem 16. Juli 2020 auf neuer DAB+ Frequenz

Für Radiohörerinnen un Radiohörer in und um Hamburg ändert sich die Frequenz für den Empfang der NDR Programme über Digitalradio DAB+. Die Ausstrahlung von den Senderstandorten Heinrich-Hertz-Turm und Hamburg-Moorfleet erfolgt ab Donnerstag, 16. Juli, im Block 10A (209,936 MHz) anstelle von 7A.

Betroffen sind die DAB+ Hörerinnen und Hörer in Hamburg und in den Bereichen zwischen Elmshorn, Bad Oldesloe, Lüneburg und Buchholz. Sofern sich der DAB+ Empfänger nicht automatisch auf die neue Frequenz einstellt, müssen Hörerinnen und Hörer zum Empfang der NDR Programme einen Suchlauf durchführen.

Für individuelle Fragen erreichen Interessierte den NDR unter www.NDR.de/technik sowie über die kostenlose Service-Hotline 08000/637099. Fachleute beantworten täglich von 8.00 Uhr bis 21.00 Uhr alle Fragen rund um den digitalen Empfang.

Das könnte dir auch gefallen...