radioWOCHE-Logo

Tagged: KommAustria

KommAustria

Zehn Bewerbungen für Wiener UKW-Frequenz eingegangen

In Wien wurde eine UKW-Innenstadtfrequenz ausgeschrieben. Diese Ausschreibung endete anfang dieser Woche. Nach Informationen der radioWOCHE sind daraufhin 10 Anträge eingegangen und damit deutlich mehr als bei vorangegangenen Bewerbungen. Vorgesehener Senderstandort für die geplante...

KommAustria

UKW-Frequenz in Wien ausgeschrieben

In Wien wurde eine UKW-Innenstadtfrequenz ausgeschrieben. Vorgesehener Senderstandort für die geplante 93,6 MHz ist Wien Donaukanal, die Sendeleistung wird 100 Watt betragen. Nach Informationen der österreichischen Zeitung “Der Standard” geht die Ausschreibung auf Lounge...

KommAustria

Volksmusiksender erhält UKW-Lizenz in Wien

Die österreichische Hauptstadt Wien bekommt ein Volksmusikradio. Die Kommunikationsbehörde Austria (KommAustria) hat der Radio Event GmbH die UKW-Frequenz 104,6 MHz in Wien zugeteilt. Der Anbieter setzte sich gegen LoungeFM und Rock Antenne Österreich durch,...

Radio Grün Weiß

UKW-Frequenzen in Graz ausgeschrieben

In Graz wurden von der Kommunikationsbehörde Austria mehrere UKW-Frequenzen ausgeschrieben. Zum einen handelt es sich um ein Frequenzpaket, das aus den Grazer Standorten Plabutsch (102,6 MHz) und Eisenberg (103,9 MHz) besteht. Des Weiteren ist...

KommAustria

UKW-Frequenz in Innsbruck ausgeschrieben

Die Kommunikationsbehörde Austria hat die UKW-Frequenz 107,1 MHz in Innsbruck ausgeschrieben. Gesendet werden soll vom Innsbrucker Hausberg Patscherkofel. Initiator der Ausschreibung ist das Privatradio T-Rock, das bereits über eine Frequenz in Inzing (103,8 Mhz)...

KommAustria

Österreich: Zwei Sendegebiete neu ausgeschrieben

Die Kommunikationsbehörde Austria hat zwei Sendegebiete neu ausgeschrieben. Zum einen handelt es sich um vier Frequenzen in Tirol, auf denen bisher Welle 1 Oberland zu hören war. Der fünf Frequenzen umfassende Rest der Kette...

KommAustria

Österreich bekommt zweites bundesweites Privatradio

Die Mediengruppe “Österreich” der Verlegerfamilie Fellner ist am Ziel: Nach dem ein Lizenzantrag im vergangenen Jahr noch abgelehnt worden war, bekommen sie nun im zweiten Anlauf doch die lang ersehnte bundesweite UKW-Lizenz. Die „Antenne...

KommAustria

UKW-Frequenzen in Salzburg ausgeschrieben

Die österreichische Medienanstalt KommAustria schreibt ein Frequenzpaket in Salzburg aus. Zur Verfügung stehen die 107,9 MHz vom Wartberg und die 90,1 MHz aus Liefering. Auf den Frequenzen war in den letzten Jahren immer zu...

KommAustria

Elf Programme für DAB+-Regelbetrieb in Wien lizenziert

Die Medienbehörde KommAustria hat erstmals in Österreich eine Zulassung für den regulären Betrieb einer so genannten Multiplex-Plattform für digitalen terrestrischen Hörfunk im Standard DAB+ erteilt. Die ab 3. April 2018 geltende Lizenz geht für...

KRONEHIT

KRONEHIT baut UKW-Sendernetz weiter aus

In Österreich werden weiterhin munter UKW-Frequenzen ausgeschrieben und vergeben, die Lücken in bestehenden Netzen schließen sollen. Gerade das bundesweite KRONEHIT strickt sein Sendernetz immer engmaschiger. Vorarlberg: KRONEHIT plant Füllfrequenzen mit geringer Sendeleistung in Alberschwende...

Radio SOL, Wikipedia

Radio SOL bekommt UKW-Frequenz für Mödling

Radio SOL, das als Ausbildungsradio bereits in Bad Vöslau auf 95,5 MHz sendet, hat eine weitere UKW-Frequenz in Vösendof (105,1 MHz) erhalten. Die Ausbildungsradiolizenz ist wie üblich ein Jahr lang gültig. Radio SOL plant...

T-ROCK

Rockradio T-ROCK bekommt UKW-Frequenz

Die T-ROCK GmbH hat die Lizenz für das Versorgungsgebiet Inzing2-Stiglreith bekommen, wie der Sender T-ROCK gegenüber der radioWOCHE mitteilte. Mit der UKW-Frequenz 103,8 MHz kann T-ROCK künftig in Innsbruck und Umgebung gehört werden. Der...

RTR

Neue UKW-Frequenz in Wien ausgeschrieben

In Wien wird die neue UKW-Frequenz 102,1 MHz vom Standort Donaukanal neu ausgeschrieben. Diese Frequenz wird aktuell von Radio LoungeFM als Veranstaltungsfunk genutzt. LoungeFM ist recht wahrscheinlich auch der Initiator dieser Ausschreibung und nimmt...

RTR

41 Stellungnahmen zu Digitalradio in Österreich eingegangen

Die österreichische Medienbehörde KommAustria hat in den vergangenen Wochen Interessenten und Verbänden die Möglichkeit gegeben Stellungnahmen zur künftigen Entwicklung von Digitalradio in Österreich abzugeben. Einsendeschluss für die Interessensbekundungen war am vergangenen Dienstag, den 15....