radioWOCHE-Logo

ma Podcast Juni 2022: “Mordlust” steigt auf viertem Platz ein

“Mordlust” steigt bei seinem Debüt in der ma-Podcast auf dem vierten Platz ein. Rund 3,46 Millionen valide Downloads konnte das erstmalig ausgewiesene Format im Juni verzeichnen.

Der Mitte 2018 gestartete True-Crime-Podcast mit Paulina Krasa und Laura Wohlers war lange beim öffentlich-rechtlichen ARD/ZDF-Contentnetzwerk Funk zuhause, seit Januar 2022 wird das Format exklusiv von Seven.One Audio vermarktet.

Mit seinem Premierenergebnis sortiert sich das Format gleich im Spitzenfeld ein und liegt vor dem ebenfalls von Seven.One Audio vermarkteten Genrekollegen “Mord auf Ex” (rund 2,1 Millionen valide Downloads, -9% gegenüber Mai 2022) auf Platz sieben und dem Audio Alliance-Podcast “Verbrechen von nebenan” auf Platz neun (rund 1,9 Millionen, -4%). Unangefochtene Nummer eins im True-Crime-Segment bleibt der Dauerbrenner “ZEIT Verbrechen” (rund 4,1 Millionen , +1% ), der im Gesamtranking den zweiten Platz belegt.

Auf den vorderen Plätzen der ma Podcast gab es im Juni ansonsten wenig Veränderungen. Auf der Pole Position befindet sich mit rund 5,9 Millionen validen Downloads (-11% gegenüber Mai 2022) weiterhin der Nachrichten-Podcast “Was jetzt?” von ZEIT Online , gefolgt von “ZEIT Verbrechen”. “Baywatch Berlin”, der von Seven.One Audio vermarktete Studio Bummens-Podcast mit Klaas Heufer-Umlauf, Jakob Lundt und Thomas Schmitt, behauptet Platz 3 (rund 3,9 Millionen, +1%).

Das könnte dir auch gefallen...