radioWOCHE-Logo

Tagged: Klassik Radio

agma

ma 2020 Audio II: Gewinner und Verlierer

Ein Blick auf die Zahlen der klassischen Radiosender – also ohne Online Audio-Angebote – und ihre Hörerkontakte in der Durchschnittsstunde Montag bis Freitag Gesamt (6-18 Uhr). Wichtig ist zu beachten, dass die zugrunde liegende...

Klassik Radio AG

Klassik Radio AG stellt Unternehmensführung neu auf

Die Klassik Radio AG stellt sich in der C-Suite neu auf und nimmt personelle Veränderungen und Neubesetzungen in der Unternehmensführung vor. Die digitale Transformation des Konzerns wird beschleunigt und weiter ausgebaut: „Wir wollen Klassik...

Klassik Radio

Klassik Radio kann in Bayern weiter auf UKW senden

Der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) hat auf seiner Sitzung am 25. Juli 2019 die Zulassung für die UKW-Frequenzkette von Klassik Radio in Bayern verlängert. Damit kann der Klassiksender weiterhin die...

TLM

Drei Bewerber für Thüringer Städteradiokette

Auf die Ausschreibung der Thüringer Landesmedienanstalt (TLM) einer landesweit flächenhaften UKW-Frequenzkette vom 25. Januar 2016 haben sich drei Antragsteller beworben. Ausgeschrieben waren die bis Mitte 2015 von Klassik Radio genutzten UKW-Sender Altenburg 107,5 MHz,...

Klassik Radio AG

Klassik Radio muss sparen

Der Mutterkonzern von Klassik Radio, die Klassik Radio AG, hat nach den vorläufigen Zahlen im vergangenen Geschäftsjahr einen Verlust vor Steuern von 780.000 Euro gemacht. Im Jahr 2015 wurde ein Konzernumsatz von knapp über...

Classic Rock Radio

Erneut entscheidet ein Gericht gegen UKW-Frequenzvergabe

In den letzten Jahren kam es immer mal wieder vor, dass Medienanstalten UKW-Frequenzen vergeben und diese Vergaben von Gerichten aufgehoben worden. Bekanntestes Beispiel ist das Berliner Radio Paradiso, das erst seine UKW-Frequenz 98,2 MHz...

MA HSH

Sechs Bewerber für 4. UKW-Kette in Hamburg und Schleswig-Holstein

Auf die Ausschreibung der Medienanstalt Hamburg / Schleswig-Holstein (MA HSH) von UKW-Übertragungskapazitäten für die Verbreitung eines 24-stündigen privaten Länderprogramms in Hamburg und Schleswig-Holstein haben sich insgesamt sechs Interessenten beworben. Die Bewerbungsfrist endete am 04....