radioWOCHE-Logo

Kategorie: Europa

Aktuelle Radionews aus Europa.

DAB+

Digitalradio in Belgien: Wallonie nimmt DAB+-Netze in Betrieb

In der Wallonie, dem französischsprachigen Teil Belgiens, und Brüssel sind gestern zwei regionalisierte landesweite DAB+-Bedeckungen in Betrieb gegangen. Beide Netze bestehen aus vier Teilmuxen auf Provinzebene und können somit regionalisiert werden. Genutzt werden sie...

KINK

DAB+ in den Niederlanden: Kink kehrt zurück

Ab dem 1. Februar 2019 startet das Alternative Rock-Format KINK in den Niederlanden über DAB+ und im Netz. Im landesweiten Digitalradio-Mux übernimmt man dann den Sendeplatz von Sublime You. Eine Morningshow mit Programmdirektor Michiel...

Wikipedia

DAB+ in Schweden: Privatradiomux startet 2019

In Schweden kommt etwas Bewegung in das Thema DAB+. Für den 1. Januar 2019 wurde der Start eines Privatradiomux mit 15 Programmen angekündigt. Mit NENT, das die UKW-Programme Rix FM, Star FM, Bandit Rock...

CRo

DAB+ in Tschechien wird weiter ausgebaut

Radio SAMSON schaltet UKW ab Seit dem 1. März 2008 gibt es in Tschechien für alle Fans von Folk, Country und guter Musik das Hörfunkprogramm Radio Samson auf UKW. Gut zehn Jahre später, ab...

Rock Radio

Rock Radio: Gibraltars erstes Privatradio gestartet

In Gibralter, dem kleinen britischen Felsen an der Meerenge zwischen Europa und Afrika, hat der Privatrundfunk Einzug gehalten. Am Montag ist mit “Rock Radio” Gibraltars erstes kommerzielles Radioprogramm auf Sendung gegangen. Zu hören ist...

Hitrádio Černá Hora

Rádio Černá Hora wird zum Hitradio

Zum 14. September 2018 wurde eines der größten Lokalradios in Tschechien in den Hitradio-Verbund integriert. Damit ist die Hitradio-Senderkette von Media Bohemia nahezu flächendeckend im Land zu empfangen. Vorausgegangen war die Übernahme des Senders...

ENERGY

NRJ startet in Flandern

Die internationale Radiomarke NRJ (ENERGY) kommt nach Flandern. Oder besser gesagt: NRJ kehrt zurück nach Flandern, denn in den 1990er Jahren gab es dort schon einmal einen eher kurzlebigen Ableger. Am 3. September 2018...

Jazz FM

Großbritannien: Bauer Media übernimmt Jazz FM

Die Bauer Media Group wird das britische Jazz FM übernehmen. Der Sender ist Großbritanniens führende Radiostation für Jazz, Soul und Blues.  Jazz FM sendet landesweit über DAB+ und in London zusätzlich via DAB. Die...

Polskie Radio Kielce

UKW-News aus Dänemark, Polen und Russland

Polen: UKW-Frequenz in Warschau in Ausschreibung, neues Programm über DAB+ in Kielce Polskie Radio Kielce strahlt in Kielce (200.000 Einwohner) über DAB+ nun zusätzlich seinen Webchannel Folk Radio aus. Folk Radio sendet traditionelle Volksmusik...

Lugna Klassiker

Bauer Media startet neues Radioprogramm für Stockholm

Im vergangenen Jahr hatte die komplette Neuordnung und -vergabe aller schwedischen UKW-Sendegebiete die dortige Privatradiolandschaft kräftig durchgeschüttelt. In Stockholm standen die beiden marktbeherrschenden Gruppen Bauer Media und die Nordic Entertainment Group (NENT), wie sich...

radioWOCHE, Pride Radio, Radio Tyneside

Community Radios in Großbritannien: Die Nische lebt

Die britische Medienanstalt Ofcom vergibt weiter munter Community Radio-Lizenzen, über 250 der nichtkommerziellen Lokalradios sind auf der Insel mittlerweile auf Sendung. Auf diesem Weg können viele interessante Projekte das UKW-Band in britischen Städten bereichern....

Communicorp

Bulgarien: Irische Communicorp zieht sich zurück

Die irische Communicorp zieht sich aus Bulgarien zurück. Wie der Medienkonzern Ende Juni bekanntgab, wurden die dortigen Radiosender an die vom lokalen Management gegründete Fresh Media Bulgaria verkauft. Damit wechselte der bulgarische Privatradiomarktführer den...

BRF

Belgien: Gemeinschaften einigen sich über Frequenzfragen

In Belgien haben nach jahrelangem Streit und verwaltungsgerichtlichen Auseinandersetzungen die Französische, die Flämische und die Deutschsprachige Gemeinschaft endlich etliche medienpolitischeKonflikte beigelegt und sich darauf verständigt, künftig strittige Fragen einvernehmlich zu lösen. Die drei Gemeinschaften,...

EBU

EBU-Studie: Junge Europäer hören weniger Radio

Der Media Intelligence Service der Europäischen Rundfunkunion (EBU), in der sich die europäischen öffentlich-rechtlichen Sender zusammengeschlossen haben, hat die Ergebnisse seiner Studie “Europeans & Radio” zur Radionutzung in Europa veröffentlicht. Die EBU fasst dafür...

Digital Radio

UKW-Ausstieg in Dänemark ist vom Tisch

Dänemark wird sich wie erwartet nicht schon 2021 von UKW verabschieden. Ende Juni einigte sich die regierende liberal-konservartive Dreiparteienkoalition mit der oppositionellen rechtskonservativen Volkspartei auf eine neue Rahmenvereinbarung über die Medienpolitik. Dänemarks Regierung hatte...