radioWOCHE-Logo

CH Media übernimmt Radio Bern1

CH Media übernimmt per 1. Januar 2021 100 Prozent der Aktien an der Radio Bern1 AG von der Zürichsee Medien AG. Zusammen mit Radio Argovia, Radio 24, Radio Pilatus, FM1, Radio 32, Radio Melody sowie Virgin Radio und Virgin Radio Rock bildet CH Media somit die grösste private Radiogruppe der Schweiz.

Organisatorisch wird Radio Bern1 im Bereich Radio angegliedert. Somit berichtet Peter Scheurer, Geschäftsleiter Radio Bern1, künftig direkt an Florian Wanner, Leiter Radio bei CH Media. Peter Scheurer behält seine bisherige Funktion. Alle Mitarbeitenden von Radio Bern1 werden übernommen.

Die Übertragung der Konzession von Radio Bern1 an CH Media steht noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung des Bundesamts für Kommunikation (BAKOM). Über den Kaufpreis wurde – wie CH Media mitteilt – Stillschweigen vereinbart.

“Wir freuen uns sehr, mit Radio Bern1 einen weiteren erfolgreichen, regionalen Radiosender in unserem Portfolio zu führen. Mit Radio Bern1 können wir unsere Stellung im Schweizer Radiomarkt und insbesondere auf dem Medienplatz Bern noch weiter stärken”, sagt Roger Elsener, Geschäftsführer Entertainment und Mitglied der Unternehmensleitung CH Media.

Die Zürichsee Medien AG lässt in einer Pressemitteilung verlauten, dass es während der letzten 12 Monate verschiedene Kaufanfragen für Radio Bern1 gegeben habe. “Der Verkauf von Radio Bern1 war nicht vorgesehen. Nach reiflicher Überlegung und intensiver Prüfung der Anfragen haben wir uns trotzdem zum Verkauf an CH Media entschlossen. Radio Bern1 kann sich innerhalb der neuen Eigentümerin noch besser weiterentwickeln”, sagt Beat Lauber, Verwaltungsratspräsident der Zürichsee Medien AG.”CH Media betreibt eine innovative, regionale Radio- und Medienstrategie, davon kann Radio Bern1 profitieren”, sagt Peter Scheurer, Geschäftsleiter von Radio Bern1.

Die Zürichsee Medien Gruppe will sich an ihren verbliebenen Standorten zukünftig auf die Vermarktung von Fachmedien, das Immobilienportfolio und den Betrieb von Radio Zürisee konzentrieren.

Das könnte dir auch gefallen...