Rockradio T-ROCK bekommt UKW-Frequenz

Die T-ROCK GmbH hat die Lizenz für das Versorgungsgebiet Inzing2-Stiglreith bekommen, wie der Sender T-ROCK gegenüber der radioWOCHE mitteilte. Mit der UKW-Frequenz 103,8 MHz kann T-ROCK künftig in Innsbruck und Umgebung gehört werden.

Der Sendestart wird noch im ersten Halbjahr 2017 erfolgen, hieß es von den Radiomachern.

Das könnte dir auch gefallen...