radioWOCHE-Logo

Tagged: Innsbruck

KommAustria

UKW-Frequenz in Innsbruck wird ausgeschrieben

Die KommAustria schreibt ein UKW-Frequenzpaket in Tirol (Innsbruck 6 Schlotthof 92,1 MHz, Inzing 2 Stieglreith 101,0 MHz) aus. Die Details der Ausschreibung finden sich auf der Webseite der Kommunikationsbehörde. Die beiden UKW-Frequenzen im Großraum...

KommAustria

UKW-Frequenz in Innsbruck ausgeschrieben

Die Kommunikationsbehörde Austria hat die UKW-Frequenz 107,1 MHz in Innsbruck ausgeschrieben. Gesendet werden soll vom Innsbrucker Hausberg Patscherkofel. Initiator der Ausschreibung ist das Privatradio T-Rock, das bereits über eine Frequenz in Inzing (103,8 Mhz)...

T-ROCK

Innsbruck: Radiosender T-ROCK bekommt neue Eigentümer

Die beiden T-ROCK Gründer Jürgen Schmidt und Peter Hanft geben den Sender in neue Hände. Neuer und einziger Gesellschafter soll künftig die Senderbetriebs- und Standortbereitstellungs GmbH (Sesta GmbH) sein. Die Sesta GmbH tritt bislang...

Life Radio Tirol

Life Radio sendet ab sofort aus der Innsbrucker City

In der vergangenen Woche ging Life Radio Tirol im modernsten Radiostudio des Landes auf Sendung, das während der letzten Monate im Erdgeschoß des Moser Holding-Gebäudes mit Hochdruck errichtet wurde. Damit hat das 25-köpfige Radioteam...

T-ROCK

Rockradio T-ROCK bekommt UKW-Frequenz

Die T-ROCK GmbH hat die Lizenz für das Versorgungsgebiet Inzing2-Stiglreith bekommen, wie der Sender T-ROCK gegenüber der radioWOCHE mitteilte. Mit der UKW-Frequenz 103,8 MHz kann T-ROCK künftig in Innsbruck und Umgebung gehört werden. Der...

RTR

UKW-Frequenz für Innsbruck ausgeschrieben

Zur Versorgung der Stadt Innsbruck wurde die UKW-Kapazität “INZING 2 (Stiglreith) 103,8 MHz” von der KommAustria neu ausgeschrieben. Bewerber haben bis spätestens 20. April 2016, 13:00 Uhr, Zeit ihre Unterlagen bei der KommAustria einzureichen....

RTR

Tirol: Tests auf UKW-Frequenz in Inzing

Vom morgen bis einschließlich Mittwoch (17.-19.11.2015) darf die T-ROCK GmbH die UKW-Frequenz 103,8 MHz in Inzing bei Innsbruck testen. Die Gesellschaft hatte sich schon letztes Jahr um die Frequenz bemüht.  

Life Radio Tirol

Life Radio Tirol erweitert die Geschäftsführung

Nachdem Life Radio Tirol-Geschäftsführer Andreas Eisendle in seiner Doppelfunktion als Verantwortlicher der MOHO-Magazinschiene mit dem Ausbau des nationalen Magazinrings „Bundesländerinnen“ dienstlich oft außerhalb Tirols tätig ist, steht ihm ab sofort Christoph Perktold als Co-Geschäftsführer...