radioWOCHE-Logo

Radiotest 2018: Private können in Wien zulegen – ORF steigert österreichweiten Marktanteil

Radio ist mit 72 Prozent Tagesreichweite (Zielgruppe 14-49 Jahre) zwar weiterhin eines der beliebtesten Medien in Österreich. Allerdings sinkt die Hördauer bei den 14-49-Jährigen von 177 auf 167 Minuten (ein Minus von zehn Minuten gegenüber dem Radiotest 2017_2) . In der Zielgruppe 10+ geht es im selben Zeitraum um neun Minuten von 183 Minuten auf 174 Minuten zurück.

Der nun vorliegende Radiotest 2018_2 basiert auf den letzten zwölf Monaten (Juli 2017 bis inkl. Juni 2018). 2016 waren Datenmanipulationen beim Radiotest bekannt geworden. Seit Anfang 2018 wird die österreichische Reichweitenmessung deshalb von zwei Instituten durchgeführt. GfK Austria ist für die Feldarbeit sowie Gewichtung, Ankordata für die Prüfung der Daten und Auswertung verantwortlich.

Der ORF steigert seinen Marktanteil in der Altersgruppe 14-49 auf 72 Prozent. Damit entfallen von der gesamten Radionutzungszeit mehr als zwei Stunden auf die Radioangebote des ORF. Alle inländischen Privatradios zusammen erzielen einen Marktanteil von 26%. ORF-Radiodirektorin Monika Eigensperger freut sich: „Etwa 20 Jahre nach dem Start einer Vielzahl von Privatradios immer noch Marktanteile dazugewinnen zu können, ist ein schönes Zeugnis für die Arbeit der Programmmacherinnen und Programmmacher der ORF-Radios.” Positiv stimmen kann den ORF auch die Entwicklung von Österreich 1. Dem Info- und Kulturradio hat man zu seinem 50. Geburtstag eine sanfte Erneuerung verpasst, die scheinbar ankommt. Ö1 kann nun seinen Marktanteil in der Gesamtbevölkerung von 5% auf 7% steigern.

Etwas anders präsentiert sich das Bild in der Hauptstadt Wien. Dort verzeichnet Ö3 beim Marktanteil in der Altersgruppe 14-49 Verluste (-10 Prozent), während die versammelte private Konkurrenz zulegen kann. Ebenfalls im Plus in Wien sind allerdings auch FM4 und Ö1. Die ORF-Radios und die Privatsender liegen nun in Sachen Marktanteilen nahe beinander.

Tagesreichweite Mo-So 10+

ÖSTERREICH GESAMT

Programm Tagesreichweite Mo-So 10+ Vergleich zum Radiotest 2017_2
Radio Gesamt 74,9% -2,4%
ORF Gesamt 59,9% -2%
Österreich 1 8,5% +0,4%
Ö2 gesamt 27,3% -0,9%
Ö3 31,8% -2,1%
FM4 3,3% -0,3%
Privatradio Inland 27,4% -1,4%
KroneHit 10,7% -0,6%

Radiotest 2018_2, Tagesreichweite Mo-So 10+, Vergleich zum Radiotest 2017_2, Alle Angaben ohne Gewähr

WIEN

Programm Tagesreichweite Mo-So 10+ Vergleich zum Radiotest 2017_2
Radio Gesamt 62,4% -4,7%
ORF Gesamt 46,4% -4,3%
Österreich 1 11,2% +0,5%
Ö2 Wien 10,6% -1,8%
Ö2 Niederösterreich 5,5% -0,5%
Ö2 Burgenland 2,2% +0,4%
Ö2 Steiermark 0,3% +0,3%
Ö3 21,4% -4,4%
FM4 4,8% +0,3%
Privatradio Inland 25% -2,4%
KroneHit 8,6% -2,1%
88.6 Der Musiksender 5,1% +0,4%
Radio Arabella 6,3% -0,6%
Radio Energy 5,9% -0,1%
98,3 Superfly 1,7% unv.
Radio Ö24 1,2% -0,4%

Radiotest 2018_2, Tagesreichweite Mo-So 10+, Vergleich zum Radiotest 2017_2, Alle Angaben ohne Gewähr

Tagesreichweite Mo-So 14-49

ÖSTERREICH GESAMT

Programm Tagesreichweite Mo-So 14-49 Vergleich zum Radiotest 2017_2
Radio Gesamt 71,7% -3,7%
ORF Gesamt 51,7% -3,2%
Österreich 1 5,1% +0,2%
Ö2 gesamt 14,2% -0,8%
Ö3 37,4% -3,2%
FM4 5,2% -0,4%
Privatradio Inland 35,3% -2,4%
KroneHit 16,2% -0,8%

Radiotest 2018_2, Tagesreichweite Mo-So 14-49, Vergleich zum Radiotest 2017_2, Alle Angaben ohne Gewähr

WIEN

Programm Tagesreichweite Mo-So 14-49 Vergleich zum Radiotest 2017_2
Radio Gesamt 55,5% -6,3%
ORF Gesamt 35,1% -7,3%
Österreich 1 6,9% -0,5%
Ö2 Wien 5,6% -1,9%
Ö2 Niederösterreich 1,9% -0,3%
Ö2 Burgenland 0,5% +0,2%
Ö3 20,2% -7,4%
FM4 6,8% +0,5%
Privatradio Inland 28,8% -2,1%
KroneHit 12,6% -2,2%
88.6 Der Musiksender 6,7% +0,5%
Radio Arabella 3,9% -0,4%
Radio Energy 8,6% +0,1%
98,3 Superfly 2,0% -0,3%
Radio Ö24 1,3% -0,6%

Radiotest 2018_2, Tagesreichweite Mo-So 14-49, Vergleich zum Radiotest 2017_2, Alle Angaben ohne Gewähr

Marktanteil Mo-So 14-49

WIEN

Hördauer 14-49 Jahre
Vergleich zum Radiotest 2017_2
Radio Gesamt 110 Minuten -12 Minuten
Programm Marktanteil Mo-So 14-49 in Prozent
in Prozent
ORF Gesamt 51% -11%
Österreich 1 7% +1%
Ö2 Wien 8% -3%
Ö2 Niederösterreich 3% +2%
Ö2 Burgenland 1% +1%
Ö3 26% -10%
FM4 8% +2%
Privatradio Inland 45% +9%
KroneHit 16% +2%
88.6 Der Musiksender 9% +2%
Radio Arabella 6% +2%
Radio Energy 8% +2%
Radio Ö24 3% unv.
98,3 Superfly 3% +1%

Radiotest 2018_2, Marktanteil Mo-So 14-49, Vergleich zum Radiotest 2017_2, Alle Angaben ohne Gewähr

ÖSTERREICH GESAMT

Hördauer 14-49 Jahre
Vergleich zum Radiotest 2017_2 in Minuten
Radio Gesamt 177 -10
Programm Marktanteil Mo-So 14-49 in Prozent
in Prozent
ORF Gesamt 62% +1%
Österreich 1 3% +1%
Ö2 gesamt 16% unv.
Ö3 39% -1%
FM4 4% +1%
Privatradio Inland 36% unv.
KroneHit 13% +1

Radiotest 2018_2, Marktanteil Mo-So 14-49, Vergleich zum Radiotest 2017_2, Alle Angaben ohne Gewähr

Marktanteil Mo-So 10+

ÖSTERREICH GESAMT

Hördauer 10+
Vergleich zum Radiotest 2017_2 in Minuten
Radio Gesamt 174 -9
Programm Marktanteil Mo-So 10+ in Prozent
in Prozent
ORF Gesamt 72% +1%
Privatradio Inland 26% unv.
Österreich 1 7% +2%
Ö2 gesamt 33% unv.
Ö3 31% unv.
FM4 2% unv.
KroneHit 8% +1

Radiotest 2018_2, Marktanteil Mo-So 10+, Vergleich zum Radiotest 2017_2, Alle Angaben ohne Gewähr

WIEN

Hördauer 10+
Vergleich zum Radiotest 2017_2
Radio Gesamt 136 Minuten -11 Minuten
Programm Marktanteil Mo-So 10+ in Prozent
in Prozent
ORF Gesamt 68% -1%
Österreich 1 12% +3%
Ö2 Wien 15% -2%
Ö2 Niederösterreich 9% +2%
Ö2 Burgenland 2% unv.
Ö3 26% -4%
FM4 4% unv.
Privatradio Inland 30% +1%
KroneHit 8% -1%
88.6 Der Musiksender 6% +1%
Radio Arabella 7% -1%
Radio Energy 4% unv.
Radio Ö24 2% unv.
98,3 Superfly 2% unv.

Radiotest 2018_2, Marktanteil Mo-So 10+, Vergleich zum Radiotest 2017_2, Alle Angaben ohne Gewähr

Quelle: RMS Austria

Das könnte dir auch gefallen...

%d Bloggern gefällt das: