radioWOCHE-Logo

Österreich: Radio Grün Weiß erhält UKW-Frequenz in Graz

Der Regionalsender Radio Grün Weiß aus Leoben in der Obersteiermark hat den Zuschlag für die ausgeschriebenen UKW-Frequenzen in Graz (100,0 MHz), Gratkorn (95,0 MHz), Frohnleiten (103,3 MHz) und Pernegg an der Mur (103,3 MHz) erhalten, das geht aus dem Frequenzbuch Hörfunk der KommAustria hervor.

Radio Grün Weiß kann damit künftig auch in der rund 440.000 Einwohner zählenden steirischen Landeshauptstadt auf UKW senden. Die drei weiteren UKW-Frequenzen stellen die Verbindung zum bestehenden Sendegebiet um Bruck an der Mur her. Radio Grün Weiß sendet aktuell in Bruck an der Mur, Leoben, Traboch, Kapfenberg, Eisenerz, Rottenmann, Mürzzuschlag, Schladming und Knittelfeld auf UKW.

Das könnte dir auch gefallen...