In Kassel fallen vorübergehend vier hr-Radioprogramme aus

Wegen dringender Montagearbeiten am Antennenträger wird der Stadtsender Kassel am Montag, 30. März, zwischen 9.00 und 16 Uhr und am Dienstag 31. März, von 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr, abgeschaltet.

Dadurch können einige Radioprogramme des Hessischen Rundfunks (hr) zu den angegebenen Zeiten auf folgenden UKW-Frequenzen nicht empfangen werden: hr1 (94,3), hr2 (93,7), hr-iNFO (107,5) und YOU FM (100,1).

Andere Programmquellen wie DAB+, IP-Audio, Kabel oder Satellit sind nicht betroffen.

Das könnte dir auch gefallen...

%d Bloggern gefällt das: