Antenne MV und Ostseewelle planen neue Radioprogramme

Die beiden landesweiten Privatradios in Mecklenburg-Vorpommern, Antenne MV und Ostseewelle Hitradio Mecklenburg-Vorpommern, planen jeweils ein zweites Hörfunkprogramm. Beide Rundfunkveranstalter haben dazu eine Bewerbung bei der Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern (mmv) eingereicht. Die Medienbehörde hatte zuvor UKW-Frequenzen in den Städten Schwerin, Wismar, Rostock, Stralsund und Greifswald ausgeschrieben.

Antenne MV plant für jeden dieser Städte ein eigenes Lokalradio, ähnlich dem sächsischen Vorbild der SLP, die beispielsweise Radio Leipzig und Radio Dresden betreibt. Antenne MV plant die lokalen Sender vom neuen Rostocker Funkhaus aus zu bedienen. Die Lokalradios sollen sich vorwiegend an über 45-jährige Hörer richten, eine Zielgruppe die derzeit noch nicht von den Privatradios bedient wird. Wie Antenne MV Geschäftsführer Robert Weber gegenüber der radioWOCHE sagte, sehen die Planungen für Lokalradio Mecklenburg-Vorpommern ein Gold-Format vor, welches einen festen Deutsch-Anteil von 25 Prozent haben soll. Außerdem werde es deutlich mehr Wort als bei Antenne MV geben, so Weber.

Auch das zweite Privatradio des Bundeslands, Ostseewelle, plant einen Sender für Hörer über 45 Jahren. Die Zielgruppe will Ostseewelle Geschäftsführer Tino Sperke mit einem Classic Rock Format erreichen. Nach den Worten Sperkes machen Hörer in der Zielgruppe 45+ ein drittel der Einwohner von Mecklenburg-Vorpommern aus.

In der heutigen Sitzung des Medienausschusses werden alle Bewerber angehört. Das sind neben Antenne MV und Ostseewelle die Sender Absolut Relax, Radio BOB, sunshine live, Radio B2, SVR Hanse Radio und Radio Paradiso. Aber nicht alle Sender wollen auch auf allen Frequenzen senden, deshalb haben wir hier mal eine Übersicht zusammen gestellt.

Zusammengefasst sind folgende Bewerbungen eingegangen:
Stadtgebiet Rostock
(1) Die Neue Welle Rundfunk-Verwaltungsgesellschaft mbH & Co. KG, Nurnberg
(2) MVP Lokalradio GmbH, Berlin
(3) RADIO BOB GmbH & Co. KG, Kassel
(4) Privatradio Landeswelle Mecklenburg-Vorpommern GmbH & Co. Studiobetriebs KG, Rostock
(5) Antenne Mecklenburg-Vorpommern GmbH & Co. KG, Plate

90,1 MHz Schwerin
(1) MVP Lokalradio GmbH, Berlin
(2) RNO Rhein-Neckar-Odenwald-Radio GmbH & Co. KG, Mannheim
(3) RADIO BOB GmbH & Co. KG, Kassel
(4) Privatradio Landeswelle Mecklenburg-Vorpommern GmbH & Co. Studiobetriebs KG, Rostock
(5) Antenne Mecklenburg-Vorpommern GmbH & Co. KG, Plate

98,8 MHz Stralsund
(1) MVP Lokalradio GmbH, Berlin
(2) SVR Hanse Radio UG i.Gr., Stralsund
(3) RNO Rhein-Neckar-Odenwald-Radio GmbH & Co. KG, Mannheim
(4) RADIO BOB GmbH & Co. KG, Kassel
(5) Privatradio Landeswelle Mecklenburg-Vorpommern GmbH & Co. Studiobetriebs KG, Rostock
(6) Antenne Mecklenburg-Vorpommern GmbH & Co. KG, Plate

97,0 MHz Wismar
(1) MVP Lokalradio GmbH, Berlin
(2) Evangelischer Presseverband Norddeutschland GmbH, Kiel
(3) RNO Rhein-Neckar-Odenwald-Radio GmbH & Co. KG, Mannheim
(4) RADIO BOB GmbH & Co. KG, Kassel
(5) Privatradio Landeswelle Mecklenburg-Vorpommern GmbH & Co. Studiobetriebs KG, Rostock
(6) Antenne Mecklenburg-Vorpommern GmbH & Co. KG, Plate

Stadtgebiet Stralsund
(1) MVP Lokalradio GmbH, Berlin
(2) RNO Rhein-Neckar-Odenwald-Radio GmbH & Co. KG, Mannheim
(3) RADIO BOB GmbH & Co. KG, Kassel
(4) Privatradio Landeswelle Mecklenburg-Vorpommern GmbH & Co. Studiobetriebs KG, Rostock
(5) Antenne Mecklenburg-Vorpommern GmbH & Co. KG, Plate

Stadtgebiet Greifswald
(1) MVP Lokalradio GmbH, Berlin
(2) Evangelischer Presseverband Norddeutschland GmbH, Kiel
(3) RNO Rhein-Neckar-Odenwald-Radio GmbH & Co. KG, Mannheim
(4) RADIO BOB GmbH & Co. KG, Kassel
(5) Privatradio Landeswelle Mecklenburg-Vorpommern GmbH & Co. Studiobetriebs KG, Rostock
(6) Antenne Mecklenburg-Vorpommern GmbH & Co. KG, Plate

Das könnte dir auch gefallen...