radioWOCHE-Logo

Tagged: UKW-Infrastruktur

Bundesnetzagentur

Bundesnetzagentur untersucht Marktverhältnisse im UKW-Markt

Die Bundesnetzagentur hat jetzt den neuen Eigentümern und Betreibern von UKW-Antennen sowie der Media Broadcast GmbH förmliche Auskunftsersuchen zugestellt, um die Marktverhältnisse im UKW-Markt zu ermitteln. “Wir wollen zügig klären, ob und welche Anbieter...

Hörfunkanbieter

Bayern: UKW-Zuweisungen werden bis 2025 verlängert

Die bayerischen Hörfunksender sollen zeitnah eine Verlängerung der UKW-Zuweisungen bis zum 30.06.2025 erhalten, das geht aus einem Konzeptpapier der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) hervor. Nach Informationen der radioWOCHE hat der Hörfunkausschuss der...

Die Medienanstalten

Runder Tisch der Medienanstalten zur UKW-Verbreitung

Die Landesmedienanstalten haben gestern zu einem runden Tisch zum Thema UKW-Verbreitung eingeladen. An der Diskussion beteiligt haben sich einige Antenneninvestoren, der Standortinhaber (DFMG), Sendernetzbetreiber und Vertreter der Privatradios sowie ARD und Deutschlandradio. Ebenfalls teilgenommen...

UPLINK

UKW-Infrastrukturbesitzer verlassen Frankfurter Erklärung

Die vier neuen UKW-Infrastrukturbesitzer KIO Vermögensverwaltungs GmbH, Deutsche UKW Infrastruktur- und Vermarktungs GmbH, Baum Broadcast GmbH i.G. und die Aeos Infrastruktur GmbH haben die Frankfurter Erklärung verlassen. Die Unterzeichner der Frankfurter Erklärung erklären jedem...