radioWOCHE-Logo

Die Rückkehr der Legenden auf POPSTOP Das Musikradio

“POPSTOP Das Musikradio“ verbreitet seit Oktober 2013 ein 24stündiges Programm im Internet mit zahlreichen musikredaktionellen Sendungen. Neben Gründer Frank Laufenberg sind viele weitere bekannte Radiomoderatoren wie Dave Colman, Walter Fuchs, Thomas Brockmann, Gerd Leienbach uvm. mit an Bord. Die Macher von POPSTOP bringen Musikfarben ins Radio, die von den meisten anderen Programmen vernachlässigt werden.

Mit dem Format STORY TELLER startet POPSTOP eine völlig neue Programmform. In der Premierensendung präsentieren FOOLS ON A HILL bzw. Hans Hoff und Heinz Küppers ihr Bühnenprogramm ”Die Geschichte von Erika”.

Diese wird am Sonntag, dem 7.12.2014 von 12:00 bis 14:00 Uhr gesendet. (Wiederholungen am Montag, 8.12. um 16:00 Uhr, und Samstag, 13.12. um 16:00 Uhr)

Fools On A Hill – Rücksturz in die 60er
In den 60er Jahren gab es vieles, das zum ersten Mal passierte. Die Haare wurden länger, die Musik rockte plötzlich around the clock, und dann war da noch die Sache mit dem nächsten Brown Eyed Girl. Those Were The Days. Man war entschlossen, es now or never zu wagen, oder man begab sich zumindest im Kopf auf den Weg nach Swinging London oder in die USA, wo es galt, mit Blumen im Haar und Melancholie im Herzen das House Of The Rising sun zu suchen, das Leben so aufregend zu erleben, wie es die „Bravo“ beschrieb. Was zählte, war der Moment, war das Morgen. Yesterday hießen allenfalls kurze Momente des Bereuens an jenem Ruby Tuesday, an dem die Tränen kurz vorbeiflossen und sich zu einem Strom der Zuversicht vereinigten.

Fools On A Hill nennen sich zwei gestandene Herren, die deutlich mehr Vergangenheit als Zukunft haben, die aber genau deshalb den zauberhaften Geist und das unvergleichliche Gefühl dieser einzigartigen Zeit für ein paar Stunden wach küssen möchten. Heinz Küppers und Hans Hoff präsentieren Lieder jener magischen Tage, von den Beatles, von den Stones, von Them und den Bee Gees, von Elvis und Procol Harum. Zwischendrin erzählen sie Geschichten von Premieren, vom ersten Kuss, von der ersten Demonstration, von der ersten großen Zigarette, vom ersten Mal und wie das war, damals mit Erika. Sie richten sich an all jene, in deren Herz die 60er und vielleicht auch die frühen 70er immer noch den entscheidenden Beat bestimmen. Mitsingen, mitfühlen und ein bisschen sentimental werden ausdrücklich erlaubt.

Das könnte dir auch gefallen...