radioWOCHE-Logo

Die deinfm-Nachtgestalten: Neue Beitrags-Serie im Jugendradio

Wenn es Nacht wird, beginnt ihr Job: Türsteher, Barkeeper oder Taxifahrer sind typische Berufe der Nacht. Das Jugendradio deinfm owl und die private Fachhochschule des Mittelstandes (FHM) in Bielefeld stellen Menschen vor, die eine gelungene Partynacht erst möglich machen. Die neue Beitrags-Serie „Nachtgestalten“ läuft künftig jeden Samstagabend ab 22 Uhr auf deinfm owl – hörbar auf der Frequenz der OWL-Lokalradios.

„Die feierwütige Truppe kommt auf ihn zu. Er hört sie tuscheln, dann reißen sie sich schließlich zusammen. Jetzt folgt sein Job: ein kritischer Blick, die obligatorische Ausweiskontrolle. Dann tritt Hazni einen Schritt beiseite und winkt die Partygäste hinein. Hazni ist Türsteher im Bielefelder Club „Cafe Europa“. Besucher sollten sich gut mit ihm stellen, denn er entscheidet über den Verlauf des Abends“.

Die Berufsporträts sind das Ergebnis einer Kooperation zwischen Studenten der FHM und den Radiomachern von deinfm-owl. Jede Woche stellt das Team einen andere Nachtgestalt vor und porträtiert auf diese Weise die Berufsgruppen der Partyszene.

Zu hören sind die Radiobeiträge immer am Wochenende, freitags und samstags, zwischen 22 und 0 Uhr in der Sendung deinfm owl. Dann legen die deinfm-Radiomacher auf den Frequenzen der Lokalradios in OWL den Schalter um für ein jugendliches Radioprogramm. Getreu dem Claim „dein leben. deine musik“ transportiert deinfm das junge Lebensgefühl der Zielgruppe 14 bis 29 Jahre mit aktuellem Chart-Sound, Trendchecks, Parties und News aus der Region. Den aktuellen Beitrag der Woche gibt es zusätzlich im Web unter deinfm-owl.de oder in der deinfm-owl-App.

Das könnte dir auch gefallen...