radioWOCHE-Logo

Kategorie: Europa

BBC World Service

BBC World Service in Flandern über DAB+

Der BBC World Service startet im November in Flandern über DAB+, das kündigte der Sendernetzbetreiber Norkring in einer Pressemitteilung an. Im Norkring-Multiplex, das aktuell den Großraum Brüssel versorgt, senden bereits die flämischen Privatradios TOPradio,...

Wikipedia

Russland: Pläne für “patriotische Medienholding”

Seit einiger Zeit stehen Mehrheitsanteile an der Russian Media Group (RMG) zum Verkauf. RMG betreibt das erfolgreiche Russkoye Radio und die ebenfalls landesweit aktiven Programme Hit FM, Radio Maximum, DFM und Radio Monte Carlo...

BBC

BBC: Möglicher DAB-Umstieg nicht aus Budget finanzierbar

Die BBC reagiert auf ein Diskussionspapier der Regierung, das sich mit der Zukunft der Rundfunkanstalt beschäftigt. Ein Thema ist die Finanzierung eines möglichen Umstiegs vom analogen UKW-Rundfunk hin zum Digitalradio. Wenn die BBC einen...

100komma7

100komma7 bekommt UKW-Frequenz für Nord-Luxemburg

100komma7 bekommt eine zweite UKW-Frequenz, das berichtet das “Tageblatt“. Künftig kann das öffentlich-rechtliche Programm im Norden Luxemburgs auf 95,9 MHz senden. Genauer Standort ist Neidhausen, die koordinierte Sendeleistung liegt bei 3 Kilowatt. 100komma7 klagt...

Wikipedia

Radionews aus Russland

Radio der GUS verjüngt sein Programm Radio Mir sendet zwar nicht in Moskau oder St. Petersburg auf UKW, ist aber in mittlerweile fast 50 russischen Städten präsent. Es ist das Radio der Mediengruppe der...

Angel Radio

Feuer zerstört Studio von britischem Nostalgieradio

Angel Radio ist ein etwas anderes Community Radio. Es richtet sich an Senioren und wird mit viel Engagement von 70 Freiwilligen, die meisten selber im Rentenalter, betrieben. Man sendet aus einem Studio in der...

Radio Egida

UKW-News aus Polen und Tschechien

Polen: Kattowitzer Uniradio zum Jubiläum auf UKW In Katowice (Kattowitz) sendet einen Monat lang Radio Studenckie Egida auf der UKW-Frequenz 96,9 MHz mit 10 Watt Sendeleistung. Den Studentensender gibt es bereits seit 45 Jahren...

BBC 5 Live

BBC darf Sportradio vorerst nicht ausbauen

Die BBC darf ihre Digitalstation 5 Live Sports Extra vorerst nicht ausbauen, das entschied die BBC-Aufsicht, der BBC Trust. Momentan laufen auf Sports Extra Liveübertragungen von Fußball-, Rugby- oder Cricketspielen sowie von Sportgroßereignissen. Die...

Norsk Lokalradio Forbund

Norwegischer Lokalradioverband will UKW-Abschaltung verhindern

Der Verband der norwegischen Lokalradios will die geplante UKW-Abschaltung 2017 noch verhindern. Norwegen hat beschlossen, die landesweiten UKW-Sendernetze und die UKW-Frequenzen in den Großstädten bereits 2017 abzuschalten. Die Lokalradios im übrigen, ländlichen Norwegen sollen...

Radio Nova

Frankreich: Radio Nova bestätigt Verkauf an Investor Pigasse

Radio Nova wird wie angekündigt an den Bankier Matthieu Pigasse verkauft. Der Investor übernimmt den Sender als Privatperson und ohne weitere Partner. Pigasse besitzt bereits die Musikzeitschrift Les Inrockuptibles und ist Gesellschafter bei der...

RTL 102.5

Italien: RTL 102,5 startet zweites UKW-Programm

Italiens meistgehörtes Radioprogramm RTL 102,5 ist auf Expansionskurs. Die anvisierte Übernahme von R101 kam allerdings diesen Sommer nicht zustande. Der Verlag Mondadori verkaufte seinen Sender stattdessen lieber an Berlusconis Mediaset. Nach dem geplatzten Kauf...

Deutschlandradio Kultur

Deutschlandradio Kultur sendet live aus Athen

Das Haus des Staatlichen Griechischen Rundfunks ERT wird am 23. September zum Studio von Deutschlandradio Kultur. Drei Tage nach der mit Spannung erwarteten Parlamentswahl sendet das Kulturprogramm des nationalen Hörfunks fünf Stunden live aus...

VRT

Streik beim flämischen Rundfunk

Von 6 bis 10 Uhr ist heute auf den VRT-Radioprogrammen nur eine Musikschleife zu hören. Es werden auch keine Nachrichten produziert. Die Mitarbeiter des flämischen öffentlich-rechtlichen Rundfunks streiken. Es liegt ein Plan auf dem...

RAS

Südtiroler RAS erweitert Digitalradiosendernetz

Die Rundfunkanstalt Südtirol (RAS) erweitert ihr Digitalradionetz um den Sender Rosskopf bei Sterzing. Damit wird der Empfang der zwei DAB-Ensembles der RAS im Wipptal, Jaufen- und Pflerschertal und am Brenner verbessert.