radioWOCHE-Logo

BLM schreibt DAB+ Sendeplätze in Bayern aus

Die Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM) schreibt drei DAB+ Kapazitäten verteilt auf die Sendegebiete München, Oberland-Südostoberbayern und Allgäu-Donau-Iller neu aus, nachdem der bishere Lizenzinhaber, Radio Arabella Bayern, die Kapazitäten zum Ende des ersten Qurtals 2022 zurückgegeben hat.

Im Einzelnen handelt es sich um eine Kapazität von 60 CU auf Kanal 11C in München, um eine Kapazität von 80 CU in Oberland-Südostoberbayern und um eine Kapazität von 72 CU in der Region Allgäu-Donau-Iller.

Die Ausschreibungen können unter folgendem Link nachgelesen werden: https://www.blm.de/infothek/aktuell/aktuelle-ausschreibungen-blm.cfm

Interessenten können ihre Bewerbungen bis Mitte Februar bei der BLM einreichen.

Das könnte dir auch gefallen...