radioWOCHE-Logo

Akustische Zeitreise durch das 20. Jahrhundert

Wie klang das 20. Jahrhundert? Mit dieser Frage beschäftigt sich der prächtige Bildband “Sound des Jahrhunderts”, der bei der Bundeszentrale für politische Bildung erschienen ist. Der über 600 Seiten starke Band entfaltet eine deutsche Klanggeschichte von 1889 bis heute – von den Anfängen der Tonübertragungen, über den Beginn des Rundfunks in der Weimarer Republik, den Klang und Krach der Weltkriege, die Nachkriegszeit mit AFN und dem Kalten Krieg, über die Studentenbewegung, bis hin zu den Klangwelten der digitalen Jetztzeit. Auf der beiliegenden DVD sind 82 historische Tondokumente enthalten, die im Buch besprochen werden.

http://www.bpb.de/shop/buecher/zeitbilder/170341/sound-des-jahrhunderts

Gerhard Paul, Ralph Schock (Hrsg.): Sound des Jahrhunderts.Geräusche, Töne, Stimmen – 1889 bis heute,  7 Euro + Portopauschale, bpb-Reihe: Zeitbilder

Das könnte dir auch gefallen...