UKW-Frequenznews aus Österreich und Tschechien

 

logo_signal-radio
Tschechien: Neue UKW-Frequenz für SIGNÁL RÁDIO
SIGNÁL RÁDIO hat Mitte Oktober eine neue UKW-Frequenz in Karlovy Vary (Karlsbad) in Betrieb genommen. Gesendet wird auf der Frequenz 87,8 MHz mit einer Leistung von 200 Watt. SIGNÁL RÁDIO wird von der RADIO UNITED BROADCASTING s.r.o. betrieben, die bereits zuvor Lizenzinhaber der UKW-Frequenz war. Die Firma strahlte zuvor das Hörfunkprogramm Radio hey! auf dieser Frequenz aus. Durch die Übernahme von Radio hey! durch Country Radio wäre es zu einer Doppelversorgung in Karlsbad gekommen. Daher hat die Medienbehörde die Frequenz neu ausschreiben müssen. Fast zeitgleich ging auch Color music Radio in Karlsbad mit einer neuen Frequenz auf Sendung (radioWOCHE berichtete).

logo_886-der-musiksender

Österreich: 88.6 Der Musiksender testet Frequenz mit mehr Sendeleistung
88.6 Der Musiksender hat vom 19.10.2015 bis 21.10.2015 mit Erlaubnis der Medienanstalt RTR seine UKW-Frequenz Oed,  in der Nähe von Amstetten, auf 96,0 MHz mit einem neuen Antennendiagramm und mehr Sendeleistung (1 Kilowatt statt bisher 100 Watt) getestet.

Das könnte dir auch gefallen...

%d Bloggern gefällt das: