radioWOCHE-Logo

Thomas Chabin wird neuer Deutschland-Chef von Deezer

Der Audio-Streamingdienst Deezer hat Thomas Chabin zum neuen Country Manager Germany ernannt. Ralph Pighin übernimmt ab sofort die Position Senior Vice President Europe, Asia & Africa und Joanna Malecka wird Head of Eastern Europe.enz weiter aus.

Thomas Chabin verantwortet seit Juni 2019 die lokalen Geschäftsbereiche Business Development, Partnerschaften, Public Relations und Vermarktung von Deezer in Deutschland. Vor seinem Wechsel zu Deezer war Chabin als Mitglied der Geschäftsleitung und Sales Director fünf Jahre bei der Perform Group (DAZN, spox.com) in München tätig.

Laurence Miall-d’Aout, Chief Commercial Officer bei Deezer: „Mit Thomas gewinnt Deezer einen erfahrenen Media- und Sales-Profi, der sich auch im Streaming-Geschäft bestens auskennt. Zusammen mit dem hervorragend aufgestellten, lokalen Team wird er Deezer in Deutschland erfolgreich weiterentwickeln.”

Ralph Pighin ist seit 2016 bei Deezer tätig. In seiner neuen Position als Senior Vice President Europe, Asia & Africa (EAA) ist er für das Wachstum des Streamingdienstes in über 160 Ländern verantwortlich. Zu seinen Aufgabengebieten gehören die Bereiche Marketing, Sales, Kommunikation, Editorial und internationaler Anzeigenvertrieb. Zuvor kümmerte sich Pighin als Vice President Central & Eastern Europe (CEE) um die Entwicklung und Planung der Geschäftsstrategie und den Ausbau der mittel- und osteuropäischen Märkte von Deezer.

Bild: Deezer

Joanna Malecka, seit 2017 bei Deezer, steigt zum Head of Eastern Europe auf und verantwortet den Ausbau des Geschäfts in Osteuropa. Zuletzt war sie als Business Manager Eastern Europe für Marketing-Aktivitäten, Partnerschafts-Management und Business Development in den osteuropäischen Märkten zuständig. Die gebürtige Polin bringt mehr als neun Jahre Erfahrung in den Bereichen Digital Sales und Marketing bei verschiedenen Unternehmen in Warschau, London und Berlin mit.

Das könnte dir auch gefallen...