radioWOCHE-Logo
AUDION+

Sportredaktion von Amazon Digital Music in München sucht Jr. Editor Sports (m/w)

Für die neue Sportredaktion von Amazon Digital Music in München suchen wir eine/n

 Jr. Editor Sports (m/w)

Beginnend mit der Saison 2017/18 wird das Portfolio von Amazon Music um Audio-Livestreams aller 617 Spiele der 1. und 2. Bundesliga erweitert. Das Thema Audio-Live-Sport stellt einen gänzlich neuen Aufgabenbereich für Amazon dar und erfordert Aufbauarbeit.

Als Jr. Editor Sports sind sie mitverantwortlich für die redaktionelle Gestaltung unserer spieltäglichen Fußballinhalte (Audio, Social).


Zu Ihren primären Aufgaben zählen:

  • Mitglied der Sportredaktion (Audio) und Umsetzung des Produktkonzeptes
  • Unterstützung bei der täglichen Produktion einer starken Audio-Programmmarke mit einer klaren und unverkennbaren Tonalität
  • Redaktionelle Vorbereitung und Durchführung aller Livespiele mit dem Produktions- und Redaktionsteam
  • Koordination von Kommentatoren und Moderatoren (Redaktionsplanung)
  • Arbeiten mit Audioschnitt, CMS und MS Office
  • Herstellen und Aufbereiten von Fußball-Audioinhalten für diverse Plattformen (Live, Audio-On-Demand)
  • Erarbeitung von zielgruppenrelevanten Verbreitungsszenarien (Blogger, Influencer und Co.)
  • Sie leben das tägliche Produkt und entwickeln dieses im Team weiter

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium
  • Erfahrung in redaktionellen Teams und Strukturen (Schwerpunkt Audio)
  • Sehr hohe persönliche Affinität, Leidenschaft und Kenntnisse im Bereich Fußball
  • Erfahrung im Bereich Audioproduktion (Radio, Podcast, etc.)
  • Exzellentes Markt- und Kundengespür, verbunden mit hoher Innovationskraft und Kreativität
  • Kommunikationsstärke mit sehr guten Deutsch- und Englisch-Kenntnissen
  • Jede Menge Eigeninitiative, Entscheidungsfreude und Teamgeist sowie ergebnisorientierte und flexible Arbeitsweise

Wünschenswert ist:

  • Abgeschlossenes Studium in den Bereichen (Sport-)Journalismus oder Sportmanagement
  • Abgeschlossenes Volontariat (bevorzugt Radioredaktion)
  • Affinität zur Welt der Zahlen, Analysen und Reports

 

Bei Interesse freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

Das könnte dir auch gefallen...

%d Bloggern gefällt das: