radioWOCHE-Logo

Die Fußball-Bundesligasaison 2022/23 live per Audio hören

Auch in der Saison 2022/23 übertragt die ARD wieder alle Spiele der Bundesliga und der 2. Bundesliga als Live-Audio-Vollreportagen. Bei Parallelspielen – zum Beispiel am Samstagnachmittg – werden ergänzend Live-Audio-Vollkonferenzen angeboten. Verfügbar sind die Fußball-Übertragungen in der ARD Audiothek, auf sportschau.de und in der Sportschau-App.

Auf zahlreichen ARD-Wellen – wie WDR 2, hr1, NDR 2, Bayern 1, MDR Aktuell, radioeins oder SWR1 – läuft weiterhin am Samstagnachmittag die traditionsreiche Bundesliga-Schlusskonferenz. Zudem haben die ARD-Programme generell die Möglichkeit den ganzen Spieltag über Live-Einblendungen von Bundesliga-Partien in ihre Programme einzufügen.

Der Privatsender Sportradio Deutschland, der bundesweit via DAB+ zu empfangen ist, darf pro Spieltag zu jeder Anstoßzeit bis zu zehn Minuten live von den Spielen der Bundesliga und 2. Bundesliga übertragen.

Bei den Partien der eigenen Mannschaft sind außerdem auch die jeweiligen Klubwebradios der Bundesligisten wie beispielsweise das BVB-Netradio, EintrachtFM oder das Fohlenradio weiterhin live am Ball. Wer die Spiele seiner Mannschaft also lieber aus Fanperspektive verfolgen will, kann auf diese Alternative zurückgreifen.

Hörerinnen und Hörer in Nordrhein-Westfalen haben noch eine weitere Option, wenn sie Spiele der Fußball-Bundesliga im Radio hören wollen. Die Live-Audio-Vollreportagen der Erstligapartie am Freitagabend, die Vollkonferenz am Samstagnachmittag und das Samstagabendspiel (15.20 bis 20.30 Uhr) sowie die Erstligapartien am Sonntag (15.20 bis 19.30 Uhr) laufen aktuell auch bei WDR Event, das in Nordrhein-Westfalen u.a. via DAB+ zu hören ist. Die Zeit zwischen den Live-Spielen füllt WDR Event u.a. mit dem Arnd Zeigler-Podcast “Ball you need is love”.

Das könnte dir auch gefallen...