UK: UKW-Frequenz in Glasgow wird ausgeschrieben – Global Radio darf Liverpooler Sender übernehmen

Die Medienanstalt Ofcom wird die UKW-Frequenz 96,3 MHz in Glasgow wieder ausschreiben. Bisher sendete dort Xfm, im Vorfeld des Relaunches zu Radio X hatte Betreiber Global Radio die UKW-Lizenz in Glasgow zurückgegeben.

logo_globaljuiceDie größte britische Privatradiogruppe Global Radio darf den Lokalsender Juice FM in Liverpool übernehmen. Die Wettbewewerbskommission hatte keine Einwände. Verkäufer ist die nordirische UTV, die sich auf den Ausbau ihrer landesweiten Marke talkSPORT konzentrieren will. Auf der Frequenz 107,6 MHz wird künftig Global Radios landesweiter Network Capital mit einem Sendefenster für Liverpool zu hören sein.

Das könnte dir auch gefallen...

%d Bloggern gefällt das: