radioWOCHE-Logo

MDR SPUTNIK Spring Break mit neuer Hymne und vollständigem Line up

Der MDR SPUTNIK Spring Break wird 2018 noch internationaler. Denn nachdem in den letzten Jahren Songs von Chefboss, Lexy & K-Paul und Alle Farben zur offiziellen Festivalhymne gekürt wurden, betritt das Festival in diesem Jahr auch mit der Hymne internationales Terrain.

Die Hymne des MDR SPUTNIK Spring Breaks (18. bis 21. Mai) kommt 2018 von Axwell/Ingrosso und heißt “Dreamer”. Die beiden Schweden waren früher Mitglieder der Swedish House Mafia und konnten anschließend u.a. mit “More Than You Know” einen Welthit landen. “Dreamer” ist die aktuelle Single von Axwell/Ingrosso und derzeit in den Charts auf dem Weg nach oben.

Zu Pfingsten werden dann mehr als 27000 Festivalbesucher auch zu den Beats von “Dreamer” tanzen, denn Axwell/Ingrosso sind auch einer der Headliner des diesjährigen MDR SPUTNIK Spring Breaks. Neben ihnen treten außerdem mehr als 120 weitere Acts auf. Neu dabei ist u. a. Mike Singer, der sein aktuelles Album gleich als Nr. 1 in den Albumcharts platzierte. Neue Alben werden auch Paul Kalkbrenner und Kontra K. auf dem Festival vorstellen.

MDR SPUTNIK wird wie gewohnt jeden Tag Live aus Pouch senden, eine intensive Social Media Betreuung vor Ort sicherstellen und nach Pfingsten eine TV Sendung mit den Highlights präsentieren.

Das gesamte Line up ist auf sputnik.de/springbreak zu finden.

Das könnte dir auch gefallen...

%d Bloggern gefällt das: