radioWOCHE-Logo
AUDION+

ENERGY expandiert nach Georgien und Ägypten

Seit Mitte März gibt es auch in der georgischen Hauptstadt Tiflis einen Ableger der französischen Radiomarke NRJ. Gesendet wird auf 104,7 MHz, das Studio befindet sich in einem Café. Seit April ist in der ägyptischen Hauptstadt Kairo eine NRJ-Station aktiv, sie sendet in der 20-Millionen-Metropole auf 92,1 MHz. Die beiden Radiosender werden jeweils von lokalen Unternehmen betrieben.

Energy-Stationen senden aktuell bereits in Frankreich, Belgien, den französischen Überseegebieten wie Guadeloupe, Martinique, Französisch-Guyana, Mayotte, La Réunion, Neukaledonien und Tahiti, in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Finnland, Schweden, Norwegen, Bulgarien, Russland, Kanada, Marokko und dem Libanon.

Das könnte dir auch gefallen...

%d Bloggern gefällt das: