Digitalradio-Ausschreibung im Elsass, Nord- und Ostfrankreich

Die französische Medienanstalt CSA hat Digitalradio-Sendekapazitäten in den Regionen Lille, Lyon und Straßburg ausgeschrieben. Es werden auch Sendeplätze im übrigen Elsass mit Colmar, Haguenau, Mulhouse und Sélestat vergeben. Neben Lyon wird das Digitalradio auch in Bourg-en-Bresse, Bourgoin-Jallieu, Vienne, Villefranche -sur-Saône, Tarare und Mâcon starten. In der Region Lille stehen zusätzlich Kapazitäten in Arras, Béthune, Boulogne-sur-Mer, Calais, Cambrai, Douai, Lens, Maubeuge und Valenciennes zur Verfügung. Die Ausschreibung endet am 19. Juli 2016. Der Sendestart ist für 2017 zu erwarten.

 

Das könnte dir auch gefallen...