radioWOCHE-Logo

SWR2 Musikpodcast #zusammenspielen für die freie Klassikszene

Unter dem Motto “#zusammenspielen” hat das Kulturradio SWR2 seine Studios geöffnet, lädt regelmäßig Musiker*innen zu Aufnahmen ein und zahlt dafür natürlich Honorare. Denn der Lockdown im Kulturbereich trifft vor allem freie Musiker*innen, die keine feste Stelle in einem Orchester haben oder Tätigkeiten als Dozenten ausüben. Ihnen fehlen seit Monaten nicht nur Auftrittsmöglichkeiten, sondern auch Einkünfte. Mehr als 60 Aufnahmen mit Musik unterschiedlicher Genres sind mittlerweile im SWR2 Musikpodcast “#zusammenspielen” abrufbar: Klassik, Jazz und Klezmer, Solo und Ensemble. Die neueste Produktion stammt vom Stuttgarter “Ensemble Balance”: Anton Bruckners 7. Sinfonie in einer Fassung für Kammerensemble. SWR2 sendet auch diese Aufnahme im Radio und stellt sie im Podcast zur Verfügung. Den Podcast gibt es auf SWR2.de/zusammenspielen und den gängigen Podcast-Portalen.

Eine Bruckner-Sinfonie mit elf Musikerinnen und Musikern
Eine Bruckner-Sinfonie mit elf Musiker*innen statt wie ursprünglich geplant mit knapp 100: Funktioniert das? Es funktioniert! Vor 100 Jahren, im Jahr 1921, wurde die Bearbeitung von Hanns Eisler, Erwin Stein und Karl Rankl erstmals aufgeführt, in Arnold Schönbergs “Verein für musikalische Privataufführungen”. Schon vor Corona hatte sich das Stuttgarter “Ensemble Balance” die Partitur vorgenommen, in pandemischen Zeiten wurde die kleine Besetzung noch attraktiver, da sie auch mit dem gebotenen Abstand machbar ist. Im Rahmen der Podcast-Reihe “#Zusammenspielen” haben die Musiker*innen Bruckners Siebte im Funkstudio des SWR Stuttgart für SWR2 neu eingespielt. Die Leitung hatte Friederike Kienle. Vor der Sinfonie sendet SWR2 ein Gespräch der Musikredakteurin Doris Blaich (SWR2) mit der Dirigentin.

“#zusammenspielen” als Podcast und im Radio
Podcast abonnieren: www.SWR2.de/zusammenspielen und auf den gängigen Podcast-Portalen

In SWR2: SWR2 Abendkonzert: Anton Bruckner: 7. Sinfonie. Mit dem Ensemble Balance. Mittwoch, 17. Februar 2021, 20 Uhr (Aufnahme aus dem Funkstudio des SWR in Stuttgart.)

Spendeninitiativen, die freiberufliche Musiker*innen und Künstler*innen während der Corona-Zeit unterstützen, auf www.SWR2.de

Das könnte dir auch gefallen...