radioWOCHE-Logo

Radio-Frühstück präsentiert neue Forschungsergebnisse zur Entwicklung im Audio-Markt

Nach der erfolgreichen Digital-Premiere 2020 geht das Radio Frühstück der ARD-Werbung SALES & SERVICES GmbH (AS&S) auch diesmal wieder als digitale Veranstaltung über die Bühne. Neben einem Ausblick auf das Vermarktungsangebot rund um die ARD MEDIA Deutschland-Kombi und das Podcast-Portfolio des Unternehmens bietet der Public-Private-Vermarkter Kunden und Agenturen bei der Veranstaltung am 9. November auch Einblicke in die neuesten Forschungserkenntnisse. Die Meta-Analyse “Drive2Web von Radiokampagnen” zeigt, wie Radio in der Werbung erfolgreich als Stimulus eingesetzt werden kann, um das Online-Suchverhalten der Konsumenten zu beeinflussen und zusätzliche Webseitenbesuche zu generieren. Darüber hinaus haben AS&S-Forschungschef Jan Isenbart und sein Team ein Update der Studie “Golden Age” auf den Weg gebracht. “Golden Age” analysiert, weshalb erfolgreiche Media-Entscheidungen stärker über den Zuschnitt auf kaufkräftige Zielgruppen performen und weniger auf willkürliche Alters-Cluster zurückgreifen. “Die Fixierung auf starre Altersgruppierungen im Mediageschäft erweist sich mehr und mehr als Bremse für den werblichen Erfolg. “Wer verkaufen will, muss kaufkräftige Zielgruppen nachhaltig erreichen. Wir zeigen beim Radio-Frühstück, wie das am besten beim Reichweitenmedium Radio gelingt”, sagt Christian Scholz, AS&S-Vermarktungschef Radio.

Christian Scholz, Geschäftsleitung Radio, ARD-Werbung SALES & SERVICES GmbH
Christian Scholz, Geschäftsleitung Radio, ARD-Werbung SALES & SERVICES GmbH – Foto: ARD-Werbung

Darüber hinaus erwarten die Teilnehmer des digitalen Radio-Frühstücks weitere interessante Inhalte, darunter ein Update zum Podcast-Markt 2021 sowie Kunden-Interviews in Video- und Podcast-Formaten. Und: Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, im Anschluss der Digital-Veranstaltung in den direkten Dialog mit den Präsentatoren des Radio Frühstücks zu gehen.

Das digitale Radio-Frühstück der AS&S: Am 9.11.2021, von 10 Uhr bis 11:30 Uhr.

Anmeldung über: https://veranstaltungen.ard-werbung.de/radio-fruehstueck-digital-1477#adressdaten

Der multimediale Qualitätsführer ARD-Werbung SALES & SERVICES GmbH (AS&S) vermarktet in seinem Geschäftsbereich TV/Bewegtbild den nationalen ARD-Sender Das Erste. Im Geschäftsbereich AS&S Radio vermarktet das Public-Private-Unternehmen die öffentlich-rechtlichen Radiosender sowie ausgewählte private Radioprogramme und Podcast-Angebote. Das gesamte Qualitätsportfolio steht national wie regional für die effektive Ansprache kaufkräftiger und exklusiver Zielgruppen, für hohe stabile Reichweiten sowie für überdurchschnittlich starke Werbewirkung und höchste Effizienz auf allen relevanten Übertragungswegen. Ergänzt wird dieses Vermarktungsangebot durch fundierte Werbewirkungsforschung, begleitende Markt-Media-Studien sowie Service-Dienstleistungen rund um das Thema Mediaplanung.

Das könnte dir auch gefallen...