radioWOCHE-Logo

Radio 24 verstärkt Moderationsteam

Die führende Deutschschweizer Privatradiostation Radio 24 erhält Moderationszuwachs. Ab dem 1. Februar 2021 ist der 26-jährige Luca Della Rosa für den CH Media-Radiosender im Einsatz und verstärkt das siebenköpfige Moderationsteam.

Trotz seines jungen Alters ist Luca Della Rosa bereits ein «alter Hase» im Radio-Business. Der 26-Jährige startete seine Radio-Karriere 2013 beim Winterthurer Radiosender Radio Top. Dort absolvierte er erst ein Moderationspraktikum und moderiert seither die Morgen- und Feierabendshow. Der gelernte Kaufmann schloss zudem 2014 erfolgreich den Lehrgang Radio am MAZ in Luzern ab.
Nach fast acht Jahren Radio Top-Zeit wechselt Luca Della Rosa nun zum ältesten Privatradio der Schweiz. Der Zürcher stösst per 1. Februar 2021 zu Radio 24, wo er das siebenköpfige Moderations-Team ergänzt.

Giulia Cresta, Programmleiterin Radio 24, über den Moderationszugang: «Ich freue mich sehr, dass wir Luca Della Rosa für Radio 24 gewinnen konnten. Das frische Moderationstalent ist eine ideale Ergänzung für unser dynamisches Moderationsteam.»

Das könnte dir auch gefallen...