radioWOCHE-Logo

Programmdirektorin Julia Schutz verlässt ANTENNE THÜRINGEN

Julia Schutz verlässt nach 5 Jahren erfolgreicher Tätigkeit als Programmdirektorin das Funkhaus Weimar, um sich neuen beruflichen Aufgaben widmen zu können. Seit 2015 war sie für die strategische Ausrichtung und Programmentwicklung der beiden Sender ANTENNE THÜRINGEN und radio TOP 40 verantwortlich.

Der Vorsitzende des Gesellschafterausschusses Uwe Peltzer würdigte die Leistung von Julia Schutz: „Im Namen der Gesellschafter danke ich Julia Schutz für die vertrauensvolle und erfolgreiche Zusammenarbeit sowie Ihren außerordentlichen Einsatz. Die Gesellschafter und ich ganz persönlich wünschen Julia Schutz für ihre Zukunft beruflich und persönlich alles Gute.“

Julia Schutz, Bild: ANTENNE THÜRINGEN

Ende des Jahres scheidet Schutz aus dem Unternehmen aus und kommentiert ihren Entschluss folgendermaßen: „Ich habe mir diese Entscheidung nicht leicht gemacht, aber es ist ein guter Zeitpunkt. Voller Stolz und Freude blicke ich auf die zurückliegenden Jahre in Weimar zurück. Mein ausdrücklicher Dank gilt den Gesellschaftern des Hauses für ihr Vertrauen und den Gestaltungsspielraum sowie meinem großartigen Team für die Zusammenarbeit, die nicht nur erfolgreich war, sondern auch viel Spaß gemacht hat. Ich werde dem Unternehmen und seinen Mitarbeitern herzlich verbunden bleiben.“

Das könnte dir auch gefallen...