radioWOCHE-Logo

Neues Pfälzer Ermittlerteam für den ARD Radio Tatort

Lisa Wagner, die u.a. von 2014 bis Anfang 2021 als Kommissarin Heller in der gleichnamigen ZDF-Reihe zu sehen war, und Janina Fautz bilden das neue Ermittlerteam des SWR für den ARD Radio Tatort. Das Duo ermittelt in der Pfalz, die Polizeidirektion ist in Landau zu Hause. Die zuständige Kripo ist in der Reihe in Ludwigshafen angesiedelt.

Die beiden Schauspielerinnen stammen aus der Region – Wagner wurde in Kaiserslautern geboren und wuchs in der Pfalz auf. Fautz, die an der Schauspielschule in Stuttgart studiert, kommt aus Hanhofen und lebt in Speyer. Die beiden treten die Nachfolge von Karoline Eichhorn und Ueli Jäggi an, die 13 Jahre lang als schwäbisch-badisches Gespann Brändle und Finkbeiner für den SWR Radio Tatort in Baden-Württemberg im Einsatz waren. In weiteren Hauptrollen sind im neuen SWR Radio Tatort Rainer Furch, Sierk Radzei, Cédric Cavatore und Yasmina Djaballah zu hören – vorwiegend im Pfälzer Dialekt.
Der SWR steuert für die bundesweite Kriminalhörspielreihe der ARD ein bis zwei Folgen pro Jahr bei. Die erste Folge mit den neuen Ermittlerinnen aus der Pfalz wird im März 2022 veröffentlicht.

Bild: SWR/Christian Koch

Das könnte dir auch gefallen...