radioWOCHE-Logo

NDR-Programme starten in Bremen über DAB+

Der NDR strahlt ab heute seinen niedersächsischen DAB+ Multiplex (Kanal 8D) vom Bremer Fernsehturm aus. Vom Nachbarbundesland aus versorgt der NDR die Region zwischen Hambergen und Bruchhausen-Vilsen. In Osterholz-Scharmbeck, Worpswede, Ottersberg, Oyten, Achim und Syke sowie im Bremer Osten sind die NDR Hörfunkprogramme nun indoor zu empfangen.

Im NDR-Mux senden die UKW-Programme NDR 1 Niedersachsen, NDR 2, NDR Kultur, NDR Info und N-JOY. Der NDR bietet zudem drei weitere Programme, die nur über digitale Verbreitungswege zu empfangen sind: NDR Plus richtet sich an Schlagerfans, NDR Blue spielt Musik abseits der Charts. Auf dem Eventkanal NDR Info Spezial laufen Parlamentsdebatten, Live-Fußball sowie die Kinderradiosendungen “Ohrenbär“ und „MIKADO“. Von 14 bis 18.50 Uhr übernimmt das Spezialradio werktags das Programm von COSMO.

Das könnte dir auch gefallen...