radioWOCHE-Logo

Mecklenburg-Vorpommerns bekanntester Moderator Wetter Werner hört auf

Die bekannteste Radiostimme Mecklenburg-Vorpommerns hört auf. Wetter Werner verlässt nach fast 20 Jahren Antenne MV beziehungsweise dessen Nachfolger 80s80s Radio auf eigenen Wunsch. Er wolle die gewonnene Zeit erstmal mit der Familie genießen, bevor er sich in neue Abenteuer stürzt, so der Moderator in seiner Abschiedsmoderation.

Wetter Werner war fast 20 Jahren als rasender Reporter, Moderator und Wetterexperte bei Antenne MV und 80s80s im Einsatz. Die Hörer lernten ihn vorallem auf seinen Außeneinsätzen als Wetterfrosch kennen. Der gebürtige Stralsunder erlebte turbulente Zeiten bei Antenne MV und schlussendlich auch das Ende des einstigen privaten Vorzeigeradios.

Ob Wetter Werner künftig weiterhin Radio machen werde, wisse er noch nicht wie er gegenüber der radioWOCHE sagte.

Das könnte dir auch gefallen...