radioWOCHE-Logo

Grüezi mitenand! ROCK ANTENNE goes Schweiz!

Die Schweiz rockt! Legendäre Bands wie Gotthard oder Krokus haben eine neue Radio-Heimat: Am 1. August startet ROCK ANTENNNE via DAB+ in Zürich. Über den Kanal 9D werden 1,3 Millionen Menschen in der Metropolregion erreicht. Das führende Rock-Radio-Network in Deutschland und Österreich erweitert damit sein DAB+ Sendegebiet erstmals in die Schweiz.

Grafik: ROCK ANTENNE

Felix Kovac, CEO der ANTENNE BAYERN GROUP, sagt: „Unsere Vision ist es, ROCK ANTENNE zum Rock-Network Nr. 1 im deutschsprachigen Europa weiterzuentwickeln.“ Für ROCK ANTENNE-Geschäftsführer Guy Fränkel sind die Eidgenossen ein wichtiger Teil der Rock-Community: „Nachdem wir bereits bundesweit digital-terrestrisch in Deutschland und Österreich unsere Community erreichen, war uns klar, dass wir jetzt die Schweiz rocken werden. Online sehen wir große Zugriffszahlen auf unsere Webradio-Programme aus Zürich und dem ganzen Land. Die Community wollte mehr, wir liefern: glasklaren und kostenlosen DAB+ Empfang in der ganzen Metropolregion Zürich. Damit ergänzen wir unsere Reichweite deutlich mit dem neuen Digitalradio-Standard.“ Natürlich ist ROCK ANTENNE auch weiterhin via Satellit, per Smartphone-App oder Alexa-Skill überall und digital zu hören.

Mehr Informationen zum Programm und Empfang von ROCK ANTENNE in Zürich und der Schweiz gibt es unter www.rockantenne.de

ROCK ANTENNE ist heute das führende Rock-Radio-Network in Deutschland und Österreich: national via DAB+, überall online via App und Skill auf allen relevanten Plattformen sowie via UKW in zahlreichen Regionen. ROCK ANTENNE gehört mehrheitlich zur ANTENNE BAYERN GROUP. Das Network hat weitere ROCK ANTENNE-Stationen in Hamburg und Österreich. Mit einer Beteiligung an der MEDIASCHOOL BAYERN fördert ROCK ANTENNE die Ausbildung des journalistischen Nachwuchses.

Das könnte dir auch gefallen...