radioWOCHE-Logo

ffn-WM-Song „Schalala nach Hause“: Neue Version mit Mickie Krause!

Der ffn-WM-Song, der eigentlich keiner sein soll, erfreut sich größter Beliebtheit – über 20.000 mal wurde er seit letzter Woche auf www.ffn.de heruntergeladen, mehr als 92.000 mal auf YouTube angesehen – der Song gilt als echter Geheimtipp unter den WM-Liedern, obwohl er von ffn-Comedian Jan Zerbst eigentlich als Anti-WM-Song geschrieben wurde.

Auch Mickie Krause, berühmter Mallorca-Entertainer, hörte „Schalala nach Hause“ – und der Song gefiel ihm so gut, dass er sich bereit erklärte, den Song gemeinsam mit Jan Zerbst neu aufzunehmen: „Ich hab die Nummer gehört und hab mir gedacht: Da muss ich mitmachen!“

Gesagt, getan! Heute früh um 6 nach 6 feierte „Schalala nach Hause“ mit Mickie Krause Weltpremiere! Und ab dem 23. Juni 2014 wird der Song dann auch zum Download verfügbar sein (1,29 € bei iTunes und in allen gängigen Downloadportalen), zeitgleich gibt es auf www.ffn.de dann das Video zum Song – zum Mittanzen und Mitsingen! Schalala!

Das könnte dir auch gefallen...