radioWOCHE-Logo

Die ffn mediengruppe präsentiert sich auf neuem Internet-Portal

Die Funk & Fernsehen Nordwestdeutschland GmbH & Co. KG präsentiert sich seit heute mit dem neuen Websauftritt www.ffn-mediengruppe.de. Hinter diesem Namen verbergen sich radio ffn, ENERGY Bremen, Bremens erster Schlagersender RADIO ROLAND, gesellschaftsrechtliche Beteiligungen an weiteren Medienunternehmen in Hamburg und Schleswig-Holstein sowie zahlreiche Online-Streams.

Hintergrundinfos, Zahlen und Fakten rund um die Sendergruppe, eine Übersicht der Beteiligungen und ein Pressebereich mit Downloadmöglichkeiten gehören zu den Funktionen, die die neue Internetseite der ffn mediengruppe bietet. ffn-Geschäftsführer Harald Gehrung: „Erstmals gibt es online einen Gesamtüberblick über alle Aktivitäten von Norddeutschlands reichweitenstärkstem Privatsender und seinen Programmen.“

Die Konzeption des neuen Online-Auftritts erfolgte durch den Osnabrücker IT-Dienstleister basecom, die Umsetzung erfolgte hausintern.

Das könnte dir auch gefallen...