radioWOCHE-Logo

DAB+ in Österreich: arabella HOT im Bundesmux gestartet

In Österreich ist am Montag arabella HOT via DAB+ gestartet. Das Programm, das in Innsbruck, Kufstein und Wörgl auch über UKW zu hören ist, richtet sich an jugendliche Hörerinnen und Hörer. Musikalisch setzt der Neuling im österreichweiten DAB+-Multiplex ausschließlich auf “topaktuelle Hot-Hits” aus Genres wie Hip-Hop, R ‘n’ B und Dance.

„Ist ein Song älter als ein Jahr, fliegt er aus dem Programm von arabella HOT. Getreu unserem Sender-Motto ,You can feel it!’ hört man bei uns 24 Stunden am Tag den Sound aus New York, Miami, London oder Madrid“, erklärt Senderchef Wolfgang Struber das Musikformat.

Ergänzt wird das Programm durch Welt- und Österreichnachrichten sowie Service- und Wettermeldungen für Österreich.

Bild: arabella HOT

Das könnte dir auch gefallen...