radioWOCHE-Logo

ANTENNE NRW vergibt Vermarktungsmandat an SpotCom

Der neue landesweite Radiosender ANTENNE NRW, der noch im Herbst on air geht, wird künftig durch den Audiospezialisten SpotCom konvergent vermarktet. Beide Unternehmen sind hundertprozentige Töchter der Unternehmensgruppe ANTENNE BAYERN.

Katharina Glas, Bild: ANTENNE NRW

SpotCom-Sales Director Katharina Glas baut die Vertriebsstrukturen in Nordrhein-Westfalen auf. Als regionaler NRW-Verkaufsleiter kommt Frank Becker zum 1. Februar 2022 von der WDR mediagroup ins SpotCom-Team. „Ab sofort können wir für Kunden in NRW maßgeschneiderte Angebote mit einem leistungsstarken landesweiten Privatradio sowie unseren Streams anbieten. Mit DAB+ und Online-Audio erreichen wir eine kaufkräftige Zielgruppe in einem Wachstumsmarkt“, so Glas. „So wirken wir an der digitalen Audio-Zukunft für Nordrhein-Westfalen aktiv mit.“

SpotCom-Geschäftsführer Thomas Kanschat ergänzt: „ANTENNE BAYERN, ROCK ANTENNE und nun ANTENNE NRW sind drei starke Audio-Brands unserer Unternehmensgruppe, mit denen wir für unsere Kunden mehr aus Audio machen können: vernetzte Konzepte, konvergent und digital, reichweitenstark und innovativ. Wir freuen uns auf den Westen Deutschlands!“

Frank Becker, Bild: ANTENNE NRW/privat

„Unsere Vermarktungstochter SpotCom ist eine tragende Säule in unserer Unternehmensgruppe. Daher war es nur folgerichtig, den Vermarktungsauftrag für ANTENNE NRW ihr zu übertragen – mit dem Wissen, dass unsere Kunden hier eine optimale Konzeption und Umsetzung ihrer Werbebotschaften erwarten können“, so ANTENNE BAYERN-CEO Felix Kovac. „Ich danke Thomas und der gesamten SpotCom-Geschäftsleitung für die konstruktive Lösung und den vielversprechenden Ansatz zum Start von ANTENNE NRW.“

Thomas Kanschat, Bild: ANTENNE NRW

Das könnte dir auch gefallen...