radioWOCHE-Logo

Angela Ulrich moderiert Frühprogramm im Inforadio vom rbb

Die erfolgreiche Morgensendung im Inforadio erhält Verstärkung: Angela Ulrich gehört seit dieser Woche wieder zum Moderationsteam. Die 53-jährige Wahlberlinerin präsentiert die Morgensendung im Wechsel mit Sabine Dahl, Alexander Schmidt-Hirschfelder und Dörthe Nath. Damit gehört sie zu den prägenden Stimmen des Frühprogramms – der Primetime im Inforadio vom rbb.

rbb-Intendantin Patricia Schlesinger: “Wer politisch, gesellschaftlich und kulturell in der Hauptstadtregion auf dem Laufenden sein will, kommt am Inforadio vom rbb nicht vorbei, das ist öffentlich-rechtliches Radio in Bestform. Angela Ulrich bringt dort nun ihre Erfahrung aus der Herzkammer der bundespolitischen Berichterstattung ein und trägt dazu bei, dass jeden Tag ein facettenreiches Abbild unserer Wirklichkeit entstehen kann. Darüber freue ich mich.”

rbb-Chefredakteur Christoph Singelnstein: “Die Morgenstunden von 6 bis 9 Uhr sind im Radio die wichtigste Zeit. Hier geht es um das, was relevant wird am Tag. Ich freue mich außerordentlich, dass Angela Ulrich gemeinsam mit ihren drei KollegInnen durch dieses besondere Jahr, ein Superwahljahr, führen wird. Als engagierte und sachkundige Interviewerin geht die renommierte Journalistin konsequent den wichtigen Fragen des Tages nach.”

Angela Ulrich war vor ihrer Rückkehr zum Inforadio sieben Jahre lang als politische Korrespondentin im ARD-Hauptstadtstudio tätig. Dort begleitete sie als kritische Beobachterin bundespolitische Entscheidungen der Bundesregierung und moderierte zahlreiche Diskussionsrunden mit Politikerinnen und Politikern von Regierung und Opposition. Als ehemalige ARD-Korrespondentin im ARD-Studio in Paris führt Angela Ulrich ihre Hörerinnen und Hörer zudem versiert durch europa- und außenpolitische Themen.

Inforadio vom rbb ist das Informationsprogramm der Hauptstadtregion. Schnell, zuverlässig und auf den Punkt liefert Inforadio alle 20 Minuten Nachrichten mit allem Wichtigen aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport. Mit relevanter Hintergrundberichterstattung bietet das Programm Substanz, Denkanstöße und neue Blickwinkel. Reportagen, Dokumentationen und Gesprächssendungen prägen das Programm am Abend und am Wochenende. Und ein Muss für alle Fußballfans und Freunde der Live-Reportage ist die Bundesligasendung am Sonnabend ab 15.00 Uhr. Rund 300.000 Hörerinnen und Hörer aus der Region schalten täglich Inforadio ein.

Das könnte dir auch gefallen...