radioWOCHE-Logo

Am Montag geht’s los: Siegen oder Fliegen – Antenne Niedersachsen schickt Familien per Hubschrauber auf die Ostfriesischen Inseln

Am Montag, 04.08.2014, geht es endlich los: Bei der Aktion „Siegen oder Fliegen“ können niedersächsische Familien einen Spontan-Urlaub auf den Ostfriesischen Inseln plus tägliches Taschengeld gewinnen. Ob Borkum, Juist, Norderney, Baltrum, Langeoog, Spiekeroog oder Wangerooge – bis zum Ende der Sommerferien kommt jede Insel einmal dran. Wer mitmachen möchte, kann sich ab morgen, 31.07.2014, auf www.antenne.com registrieren.

 

Plakat Siegen oder FliegenDer Ablauf: Montagnachmittag wird die erste Familie mit dem Hubschrauber nach Borkum geflogen. Am Dienstag, 05.08.2014, geht es spannend weiter: Die residierende Familie muss in der „Moin-Show“ zwei von drei Fragen richtig beantworten, um auf der Insel zu bleiben. Wissen sie die richtigen Lösungen, verlängert sich der Urlaub um einen weiteren Tag. Geben sie falsche Antworten, werden die Koffer gepackt und eine andere Familie darf den Urlaub auf der Insel antreten.

Begleitend hierzu finden im August Antenne Niedersachsen-Sommerparties mit einem Rahmenprogramm für die ganze Familie statt. Der Startschuss fällt auf der Insel Borkum am Freitag, 08. August 2014. Es folgen Wangerooge (Samstag, 16.08.2014), Norderney (Samstag, 23.08.2014) und Langeoog (Samstag, 30.08.2014). Antenne Niedersachsen lädt alle Familien, Urlauber und Insulaner kostenfrei zu den großen Parties ein.

Das könnte dir auch gefallen...