radioWOCHE-Logo

106.4 pure fm – Das Love & Pride Radio darf wieder auf UKW senden

Der Medienrat der Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) hat auf seiner heutigen Sitzung der Eagle Broadcast Brandenburg GmbH für den Zeitraum vom 27. Juni 2020 bis zum 26. Juli 2020 eine befristete Zulassung für das Veranstaltungsradio “106.4 pure fm – Das Love & Pride Radio” erteilt.

Damit verbunden weist der Medienrat der Eagle Broadcast Brandenburg GmbH für diesen Zeitraum die UKW-Frequenz 106,4 MHz am Sendestandort Berlin (Stadtgebiet) zu. 106.4 pure fm – Das Love & Pride Radio sendet von einer eigenen Sendeanlage aus dem Herzen der Hauptstadt – am Halleschen Ufer in Berlin-Kreuzberg (ehemaliges Posthochhaus).

Foto: pure fm

Damit ist pure fm, wie auch in den vergangenen Jahren, wieder für einen Monat über UKW in der Bundeshauptstadt zu hören. Bereits im April 2020 sendete pure fm auf der Berliner UKW-Frequenz 106,4 MHz als “106.4 pure fm – Berlins Klubradio”.


Das könnte dir auch gefallen...