York Strempel wird Programmdirektor von 98.8 KISS FM

Neuer Boss für den Beat von Berlin: York Strempel (36) wird  zum 01. September neuer Programmdirektor beim Berliner Radiosender 98.8 KISS FM. Er löst damit Sebastian Voigt ab, der als Programmdirektor Digital zu REGIOCAST wechselt.

Bild: 98.8 KISS FM

Bild: 98.8 KISS FM

Strempel war bereits von 2010 bis 2012 Redaktionsleiter und Morningshow-Producer bei 98.8 KISS FM, bevor er als Redaktionsleiter zum Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) wechselte.

Seine Radiokarriere startete er 2001 ebenfalls bei KISS FM, wo er 2003 sein Volontariat beendete, bevor er als Brand Coach zur adidas AG ging.

„York ist Radiomann durch und durch“, so Armin Braun, Geschäftsführer von 98.8 KISS FM. „Ein kreativer Macher, der mit Können Teams auf Kurs und mit Charme die Mannschaft bei Laune halten kann. Außerdem ist er ein echter KISSer – also: Welcome back!“

„Einmal KISSer, immer KISSer“, lacht Strempel. „Ich freue mich riesig zurück zu kommen und mit meinem Team die starke Marke KISS FM weiter auszubauen. Wir sind in einer komfortablen Situation, was die Hörerzahlen angeht – aber Ausruhen ist nicht mein Ding – da geht noch was!“

Das könnte dir auch gefallen...