Wartungen am Berliner Fernsehturm: UKW-Empfang in der Nacht auf Mittwoch eingeschränkt

Berlin kann in der Nacht auf Mittwoch schon einmal ein bisschen für eine Radio-Zukunft ohne UKW proben. Der UKW-Empfang von verschiedenen Programmen wird am Mittwoch, 19. Oktober 2016, in der Zeit von 00.05 Uhr bis 05.00 Uhr unterbrochen. Hintergrund sind technische Umbauten und Wartungen an UKW-Sendeanlagen auf dem Fernsehturm am Alexanderplatz. Hierdurch kommt es zu einer zeitweiligen Abschaltung folgender UKW-Frequenzen:

89,6 Deutschlandradio Kultur
91,4 Berliner Rundfunk 91.4
94,3 r.s. 2
95,8 RBB Radio Eins
97,7 Deutschlandfunk
98,8 Kiss FM
99,7 Antenne Brandenburg
101,9 Radio Metropol FM
102,6 RBB Fritz
104,6 104.6 RTL
106,0 Radio B2

Die Abschaltung der Anlagen wie in den Nachtstunden am 19. Oktober ist zum Schutz des Installationsteams vor Ort unumgänglich. MEDIA BROADCAST bittet daher die Radiohörer um Verständnis für die Unterbrechung.

Das könnte dir auch gefallen...