Verstärkung: Monika Gruber und Wolfgang Krebs neu bei „Lach matt!“ auf Bayern 1

Die oberbayerischen Kabarettisten Monika Gruber und Wolfgang Krebs vervollständigen ab sofort die Riege Bayerns bester Spaßmacher bestehend aus Bruno Jonas, Willy Astor, Helmut Schleich, Christian Springer und Waltraud & Mariechen alias Volker Heißmann und Martin Rassau auf Bayern 1.

Acht Kabarettisten, sieben Tage, Woche für Woche. Täglich um 9.45 Uhr gibt es auf Bayern 1 richtig was zum Lachen. Die Neuzugänge Monika Gruber und Wolfgang Krebs reflektieren auf ihre ganz spezielle Art und Weise das Zeitgeschehen ab jetzt immer montags, bzw. mittwochs.

Monika Gruber erzählt von ihren Begegnungen beim Stammitaliener, beim Gemüsehändler, im Supermarkt und an der Tankstelle. Sie schildert Alltagsbeobachtungen hintersinnig und bayerisch frech.

Wolfgang Krebs parodiert wie kein anderer Staatsminister Markus Söder und Ministerpräsident Horst Seehofer, die sich – so Krebs augenzwinkernd – „im Gegensatz zur öffentlichen Darstellung sehr viel besser verstehen“. Als Söder und Seehofer entwickelt Krebs liebevoll absurde Strategien „für Bayerns Zukunft“, oder ersinnt „hinterfotzige Seitenhiebe“ auf die Bundeskanzlerin.

Die Kabarettreihe „Lach matt!“ läuft auf Bayern1 seit einem Jahr immer dienstags mit Christian Springer, donnerstags mit Helmut Schleich, freitags mit Bruno Jonas, samstags mit Willy Astor und sonntags mit Waltraud & Mariechen.

Das könnte dir auch gefallen...