radioWOCHE-Logo

Veranstaltungsrundfunk für Kinderspielstadt “Mini Zwickau”

Die W+M 2000 GmbH, Zwickau, hat von der Sächsischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (SLM) eine zeitlich befristete Zulassung für die Veranstaltung und Verbreitung eines informativ auf die Kinderspielstadt “Mini Zwickau” ausgerichteten Hörfunkprogramms mit einer täglichen Sendezeit von bis zu sechs Stunden bekommen.

Vom 21.07. bis 01.08.2014 findet in Zwickau die Kinderspielstadt “Mini Zwickau” statt – ein besonderes Ferienangebot für Kinder und Jugendliche. Im Rahmen dieser Veranstaltung übernimmt der Sächsische Ausbildungs- und Erprobungskanal (SAEK) Zwickau die Rolle eines Hörfunk­veranstalters in der Modellstadt. Mittels des geplanten Radioprogramms sollen Musik, Nachrichten aus der Kinderspielstadt, Interviews und Umfragen übertragen werden. Zudem können “Mini-Stadt-Firmen” gegen Bezahlung mit “Spielgeld” Werbung ausstrahlen. Der Wortanteil soll bei
20 Prozent liegen. Im Ergebnis soll ein möglichst reales Abbild eines Radioprogramms der Erwachsenenwelt geschaffen werden.

Das könnte dir auch gefallen...