radioWOCHE-Logo

UKW-Kette in NRW: METROPOL FM weiterhin favorisiert

Die mit Spannung erwartete Entscheidung zur Vergabe der landesweiten UKW-Frequenzkette in Nordrhein-Westfalen wurde in der Sitzung der Medienkommission der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM) am 12. Dezember 2014 noch nicht gefällt. Wie LfM-Direktor Dr. Jürgen Brautmeier in der radioWOCHE sagte, kam es in der Sitzung zu keiner Abstimmung.

Die Medienkommission hat sich Zeit erbeten, die Beschlussvorlage des Programmausschusses genauer zu prüfen. So soll in der nächsten Sitzung am 23. Januar 2015 in Düsseldorf über die Beschlussvorlage des Programmausschusses (radioWOCHE berichtete) abgestimmt werden. In der Abstimmung geht es darum, ob sich die qualifizierte Mehrheit der Mitglieder, also mindestens 15 von 28 Stimmen, für METROPOL FM entscheidet oder nicht.

Sollte keine Mehrheit zu Stande kommen, wäre das Vergabeverfahren wieder völlig offen.

Das könnte dir auch gefallen...

%d Bloggern gefällt das: