radioWOCHE-Logo

UKW-Frequenzen in Brandenburg ausgeschrieben

In Brandenburg sind derzeit zahlreiche UKW-Frequenzen ausgeschrieben, mit denen sich große Teile des Bundeslandes versorgen lassen. Der Medienrat der mabb hat die Ausschreibung der derzeit von Power Radio genutzten UKW-Hörfunkfrequenzen in Neuruppin, Eberswalde, Schwedt, Perleberg, Belzig, Rauener Berge und Erkner beschlossen. Bewerbungen auf die ausgeschriebenen Frequenzen können bis zum 30. November, 12:00 Uhr bei der mabb eingereicht werden.

Im Einzelnen sind die UKW-Frequenzen
– 88,3 MHz Neuruppin
– 91,8 MHz Eberswalde (ehemals Oranienburg)
– 93,3 MHz Schwedt
– 94,4 MHz Perleberg
– 95,2 MHz Belzig
– 95,3 MHz Rauener Berge
– 99,1 MHz Erkner

zur Nutzung ab dem 08.03.2018 veröffentlicht.

Die Ausschreibung wurde erforderlich, da die Sendeerlaubnis von Power Radio bereits einmal um sieben Jahre verlängert worden ist. Die komplette Ausschreibung ist unter diesem Link nachzulesen.

Das könnte dir auch gefallen...

%d Bloggern gefällt das: