UK: Feueralarm unterbricht Programm von talkSPORT und talkRADIO

Am Freitagmorgen waren talkRadio und talkSPORT um 8 Uhr britischer Zeit abrupt nicht mehr on air. Beide Sender schickten Notprogramme auf Sendung. Wegen eines Feueralarmes musste das Studiogebäude in London zügig geräumt werden. Nur Virgin Radio, das aus einem anderen Bereich des Komplexes sendet, konnte weiter auf Sendung bleiben. talkRADIO war nach einer Viertelstunde zurück, um halb 9 konnte dann auch talkSPORT wieder zur Normalität zurückkehren, nachdem die angerückte Feuerwehr einen kleinen Brand in der Küche gelöscht hatte.

Das könnte dir auch gefallen...