radioWOCHE-Logo

Tagged: VPRT

VPRT

VPRT rechnet mit steigenden Einnahmen bei Radiowerbung

Die audiovisuellen Medien in Deutschland bleiben auf Wachstumskurs. Über alle Marktsegmente der Branche hinweg, Radio, Audio, TV und Video, prognostiziert der Verband Privater Rundfunk und Telemedien e.V. (VPRT) für das Gesamtjahr 2017 ein Umsatzwachstum...

VPRT

VPRT veröffentlicht Vier-Punkte-Plan zum Thema DAB+

Die IFA in Berlin ist traditionell die Zeit für Grundsatzerklärungen. Der Fachbereich Radio und Audiodienste im Verband Privater Rundfunk und Telemediendienste e.V. (VPRT)  hat einen Vier-Punkte-Plan zum Thema Umstieg auf DAB+ vorgelegt und die...

VPRT

VPRT verlässt Digitalradio-Board

Die im Verband Privater Rundfunk und Telemedien e.V. (VPRT) zusammengeschlossenen Privatradios haben am 16. Februar 2017 den „Aktionsplan zur Transformation der Hörfunkverbreitung in das digitale Zeitalter“ als nicht markttauglich abgelehnt und ihre Mitarbeit im...

VPRT

Privatradioverband kritisiert die geplante ARD-Audio App

Auf wenig Gegenliebe stößt die angekündigte ARD-Audio App für Wortradioinhalte beim Verband Privater Rundfunk und Telemedien e. V. (VPRT). Der Vorsitzende des VPRT-Fachbereichs Radio und Audiodienste und Geschäftsführer von Radio Regenbogen, Klaus Schunk: „Die...

Verband Mitteldeutscher Privatradios (VMPR)

Mitteldeutsche Privatradios künftig mit gemeinsamer Interessenvertretung

Nach fast 25 Jahren individueller Befassung mit medienpolitischen Themenstellungen in den jeweiligen Bundesländern haben sich die privaten Radioanbieter in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen darauf verständigt, künftig gemeinsam für ihre Belange in Mitteldeutschland einzutreten. Als...

NDR/Markus Krüger

Schlagersender NDR Gold vor Sendestart

Der geplante Schlagersender des Norddeutschen Rundfunks, NDR Gold, bereitet seinen Sendestart vor. Einen konkreten Zeitpunkt möchte ein NDR Sprecher gegenüber der radioWOCHE jedoch noch nicht nennen: “Ein genaues Startdatum können wir derzeit nicht nennen,...

WDR

Erste Reaktionen auf WDR-Gesetz

WDR: Kurzsichtige Entscheidung und schmerzhafte Einschnitte WDR-Intendant Tom Buhrow zeigt sich enttäuscht: „Ich halte dies für eine kurzsichtige Entscheidung, die ausschließlich den Interessen der Verleger und unseren kommerziellen Radio-Konkurrenten folgt. Sie geht komplett zu...

VPRT

Deutsche nutzten 2015 täglich sieben Stunden Fernsehen und Radio

Radio und Fernsehen sind die beliebtesten Freizeitbeschäftigungen der Deutschen und die mit Abstand meistgenutzten Medien. Gleichzeitig wächst die Bedeutung von Audio- und Video-on-Demand, Smart-Radio, Smart-TV und mobilen Angeboten. Dies geht aus der VPRT-Mediennutzungsanalyse 2015...

VPRT

Radiowerbung erreichte 2014 rund 738 Millionen Euro

Der Verband Privater Rundfunk und Telemedien e.V. (VPRT) hat auf Basis der heute veröffentlichten Werbestatistik des Zentralverbandes der deutschen Werbewirtschaft (ZAW) für 2014 seine Frühjahrsprognose zur weiteren Entwicklung des Werbemarktes 2015 in den Segmenten...